Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


09.01.2019

Bayern will Dorfwirtschaften mit Steuergeldern retten

Dramatisches Betriebssterben in ländlichen Gebieten

Innert zehn Jahren hat Bayern einen Fünftel seiner Wirtshäuser verloren. In mehreren Hundert Gemeinden gibt es gar keine Lokale mehr. Ähnliche Entwicklungen gibt es auch in anderen deutschen Bundesländern wie dem Saarland, Sachsen-Anhalt oder Thüringen. Nun keimen Ideen, wie mit Staatsgeldern die Wirtshauskultur gerettet werde könnte.

Die CSU fordert laut einem Bericht der Bild-Zeitung ein «bundesweites Förderprogramm, das durch zinsfreie Darlehen und Zuschüsse für den Erhalt der Wirtshäuser auf dem Land sorgt». In einem noch unveröffentlichten Arbeitspapier «Gesamtstrategie Wohnen» steht angeblich, dass neben dem Dorfladen auch das Wirtshaus als Ort der Begegnung erhalten bleiben müsse.

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder hatte den Wirten im Freistaat bereits im vergangenen Frühling 30 Millionen Euro versprochen, um die Wirtshauskultur zu retten. Es gibt ein Pilotprojekt, das der bayerische Branchenverband Dehoga zusammen mit der Regierung vorantreibt. Die Kampagne «Zukunft für das bayerische Gastgewerbe» greift schwächelnden Dorfgaststätten unter die Arme. Zudem werden auch Ideen für Gaststätten mit Zukunft angeboten.

Erreichen will der Verband das ehrgeizige Ziel mit einer Bündelung und besseren Aufbereitung von Informations-, Beratungs- und Förderangeboten. Regionale Beratertage, eine kostenlose Potenzial- und Schwachstellenanalyse, die sogenannte «Blitzlichtberatung», der Aufbau und die Pflege einer fachspezifischen Beraterdatenbank und ein «Fachkräfte-Navigator» sollen hinzukommen.


WICHTIGE PANDEMIE-INFOS


Wir setzen uns mit ganzer Kraft für das Gastgewerbe ein. Zurzeit sind wir nur beschränkt in der Lage, Einzelanfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrechtliche Fragen
Betriebsschliessung
Coronavirus
Erwerbsausfall
FAQ Rechtsberatung
GastroSocial
Hilfspaket
Kurzarbeit  
Lohnabrechnung
Massnahmen
Pandemie
Mietzinsherabsetzung
Musterbriefe
Stornierungen
Überbrückungskredite
Veranstalter
WHO-Empfehlungen

Betriebsschliessung temporär 
Betriebsschliessung dauerhaft
BS Finanzierung Lehrverhältnisse
BS Info für Unternehmen
Grenzgänger France Justificatif
Für unsere Freunde in Deutschland

ALLE ARTIKEL ZUM THEMA

Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.

Rundschreiben
27. März 2020
24. März 2020
23. März 2020
20. März 2020
19. März 2020
18. März 2020
Seit 18. März werden unsere Schreiben nicht mehr per Mail verschickt, sondern hier publiziert.



Die Mitgliederversammlung

wird erst im September stattfinden!