Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


12.09.2017

Engelberg behält wachsende Konkurrenz im Auge

Tourismusorganisation präsentiert Strategiekonzept

Die Tourismusdestination Engelberg will sich gegen die wachsende Konkurrenz in der Branche behaupten. Dabei soll abgeklärt werden, wie sich das kräftig expandierende Andermatt oder das wieder erwachte Bürgenstock-Resort auf den Engelberger Tourismus auswirken.

sda. Nach gut einjähriger Erarbeitung präsentieren die Einwohnergemeinde Engelberg und andere Akteure ein entsprechendes Strategiekonzept. Dieses beinhaltet Massnahmen, um den künftigen Herausforderungen im Tourismus wirkungsvoll zu begegnen, teilte die Engelberg-Titlis Tourismus AG mit.

Schwerpunkt der Arbeit seien vier strategische Ziele mit insgesamt zehn Handlungsfeldern, heisst es weiter. Vorgesehen ist der Ausbau des Sporting-Parks, die Angebotserweiterung im Bereich Mountain Bike und Langlauf sowie die Belebung und Vernetzung vom Gebiet Bahnhofareal-Dorfstrasse-Kurpark-Kloster, die eine Revision des Baureglements bedinge, heisst es weiter.

Einen weiteren Schwerpunkt bildeten Einschätzungen zu Trends und deren Auswirkungen auf den Tourismus, sowie die Beurteilung des Wettbewerbsumfelds. Engelberg will zudem künftig jährlich ein Tourismusforum durchführen.

Bild: swiss-image.ch / Franziska Pfenniger


Marktplatz für das Gastgewerbe

Jobs, Liegenschaften, Occasionen
Gastro-Express



Stop der Hochpreisinsel!

Fair-Preis-Initiative

Jetzt unterschreiben!


Mehr Stadtbelebung!

Vernünftige Parkgebühren in Basel 
Jetzt Volksinitiative unterzeichnen


Nationaler Sammeltag - Endspurt!

Freitag, 8. September 2017
Fair-Preis-Initiative