Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


25.11.2019

Take-Aways brauchen Fähigkeitsausweis

Klares Ja der Nidwaldner zur Landrat-Vorlage

Die Stimmbürger des Kantons Nidwalden haben sich mit fast 74 Prozent Ja-Stimmen für das neue Gastgewerbegesetz entschieden, wie die Regierung und der Landrat es vorschlugen. Ein Gegenvorschlag mittels «konstruktivem Referendum» fand beim Stimmvolk keine Gnade. Gastronomen müssen weiterhin den Nachweis einer fundierten Ausbildung im Bereich der Gastronomie vorweisen. Neu ist, dass einen solchen auch Take-Away-Betreiber benötigen, wenn ihr Stand sechs oder mehr Plätze anbietet. Bislang waren Betriebe mit bis zu 20 Plätzen davon ausgenommen.


WICHTIGE PANDEMIE-INFOS


Wir setzen uns mit ganzer Kraft für das Gastgewerbe ein. Zurzeit sind wir nur beschränkt in der Lage, Einzelanfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrechtliche Fragen
Betriebsschliessung
Coronavirus
Erwerbsausfall
FAQ Rechtsberatung
GastroSocial
Hilfspaket
Kurzarbeit  
Lohnabrechnung
Massnahmen
Pandemie
Mietzinsherabsetzung
Musterbriefe
Stornierungen
Überbrückungskredite
Veranstalter
WHO-Empfehlungen

Betriebsschliessung temporär 
Betriebsschliessung dauerhaft
BS Finanzierung Lehrverhältnisse
BS Info für Unternehmen
Grenzgänger France Justificatif
Für unsere Freunde in Deutschland

ALLE ARTIKEL ZUM THEMA

Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.

Rundschreiben
27. März 2020
24. März 2020
23. März 2020
20. März 2020
19. März 2020
18. März 2020
Seit 18. März werden unsere Schreiben nicht mehr per Mail verschickt, sondern hier publiziert.



Die Mitgliederversammlung

wird erst im September stattfinden!