Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


19.09.2013

Grösste Bündner Bergbahn auf Erfolgskurs

Umsatz und Cash Flow steigen

Das grösste Bündner Bergbahn-Unternehmen hat ein gutes Geschäftsjahr hinter sich und ist auf Erfolgskurs: Die Weisse Arena Gruppe in Laax steigerte den Konzerngewinn von knapp 1 Million auf 2.4 Millionen Franken.

sda. Wie die Gruppe bekannt gab, wuchs der Gesamtumsatz von 83 Millionen auf 88 Millionen Franken. Der Cashflow kletterte um 7.4 Prozent auf 21 Millionen Franken. Der Verwaltungsrat beantragt der Generalversammlung, den Gewinn auf die neue Rechnung vorzutragen und 1.1 Millionen Franken aus der Kapitaleinlage-Reserve auszuschütten.

Die Weisse Arena blicke auf ein ereignisreiches und durchwegs positives Geschäftsjahr zurück. Nur wechselhaftes Wetter sowie die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen hätten einen noch erfolgreicheren Winter verhindert, teilte das Unternehmen mit.

Eine neuen Tagesrekord verbuchte die Weisse Arena am vergangenen 29. Dezember, als sich knapp 21'000 Gäste im Skigebiet tummelten. Schwach war aufgrund der Wetterverhältnisse und im Vergleich zu den Vorjahren die Vorsaison.

Mit dem so genannten "Masterplan Revolution am Berg" soll das Skigebiet in Zukunft in mehreren Etappen neu ausgerichtet werden. Nach der Umsetzung der ersten beiden Planphasen stehen den Gästen in der kommenden Wintersaison 29 Transportanlagen zur Verfügung.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

UNTERSTÜTZUNG BASEL-STADT 

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kurzarbeit, Mieten 

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.

Für die Kontaktdatenerhebung empfehlen wir Mindful und Clubsafely.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen