Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

10.05.2010

Sommerferien im Kleinbasel

Hotel Krafft erschliesst neues Marktsegment

Das Krafft Basel reagiert auf die angespannte der Hotellerie und auf das Fehlen eines regionalen Grossanlasses im laufenden Jahr: Das Hotel am Rhein lanciert die Idee der Ferien in der Stadt. Und steuert gleich ein paar Attraktionen bei – unter anderem acht City-Fahrräder, eine Hotel-Limousine und eine Freiluftdusche.

Der Abschluss der letzten Bauarbeiten am Krafft Basel ist gleichzeitig der Startschuss zum Dasein als Stadtferienhotel. Unter dem frisch sanierten Dach, dessen Solaranlage fürs hauseigene Warmwasser sorgt, befinden sich neue Räume, die sich zum Ferien machen besonders eignen.

Die Juniorsuite auf der Flussseite bietet den bekannten Ausblick auf Rheinsprung und Münsterhügel: an warmen Tagen vom Balkon, an kühlen Abenden vor dem eigenen Cheminée. Auf der Seite der Rheingasse befinden sich die Juniorsuiten, die dank geräumiger Raumaufteilung ideal für reisende Familien sind. Beide Suiten verfügen über eine Freiluftdusche auf dem neuen Dach. Auch in den Zwei-Zimmer-Wohneinheiten in der gegenüber liegenden Dépendance lässt es sich übrigens komfortabel leben.

Spezial-Joggingkarte

Wer das Hotel trotz Balkon, Terrasse und Sommerbar am Fluss und in der Rheingasse mal verlässt: Krafft-Gäste fahren in Basel gratis mit Tram und Bus und den vier Rheinfähren. Denen, die es sportlicher mögen, stehen Fahrräder zur Verfügung: Mit den acht Cannondale-Velos lassen sich gleich mehrere Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise der Zolli, die Fondation Beyeler und die wilde Landschaft des Altrheins verbinden. Eine Velokarte ist an der Réception erhältlich.

Hier bekommt man auch die eigens hergestellte Übersicht über die attraktivsten Joggingstrecken. Und im Hochsommer gibt das Hotel Krafft seinen rheinschwimmenden Gästen einen speziellen Schwimmsack für Kleider und Schuhe mit ins erfrischende Nass.

Picknick-Körbe und Oldtimer-Limousine

Alle Feriengäste haben die Möglichkeit, sich einen Picknick-Korb mit Käse- und Salami-Spezialitäten aus der Consum-Bar zusammenstellen zu lassen. Sei es für einen Schmaus auf dem Zimmerbalkon, auf dem Ausflug mit dem Rheintaxi oder mit der noblen Hotel-Limousine. Zum Krafft Basel gehört nämlich seit kurzem ein Jaguar (Mark 10) aus dem Jahr 1962, mit dem ein Abholservice für Hotelgäste und – bei speziellen Gelegenheiten – auch für die einheimischen Gäste des Restaurants betrieben wird.

Die Geschäftsleitung des Krafft hofft, mit der Bearbeitung des neuen Marktsegments "Ferien in der Stadt" der angespannten Lage etwas Sinniges entgegenstellen zu können. Im Stadtferien-Hotel Krafft sind verschiedene Packages erhältlich: vom kulinarischen Wochenende bis zum ausgedehnten Urlaub mit Kultur, Sport und Stadt-Landschaft.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch
Auf Wecollect sofort unterschreiben


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden