Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


10.01.2017

«Guest WiFi Basel»

Übernachten und gratis surfen

Basel bietet seinen übernachtenden Gästen ab sofort die Möglichkeit, mit ihren Smartphones, Tablets und Notebooks kostenlos im stadteigenen WLAN-Netz zu surfen. Die Hotspots des «Guest WiFi Basel» befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Plätzen der Stadt.

Bereits im April 2014 hat der Grosse Rat die Errichtung eines flächendeckenden WLAN-Netzes im Kanton Basel-Stadt geprüft. Aufgrund der hohen Installationskosten von 7.6 Millionen Franken wurde der Plan jedoch wieder verworfen.

Ein drahtloser Internetzugang wird von ausländischen Gästen aber sehr stark nachgefragt. Daher hat Basel Tourismus diese Idee erneut aufgenommen. «Für uns ist das Projekt nur deshalb realisierbar, weil wir uns auf die Ausstattung der touristisch relevanten Orte beschränken können. So kommt uns das WLAN-Angebot deutlich günstiger, als es die Stadt gekommen wäre», erklärt Daniel Egloff, Direktor von Basel Tourismus. Die Finanzierung der Hotspots wird über die Gasttaxenerträge gelöst, weshalb das Netz ausschliesslich den Übernachtungsgästen vorbehalten ist.

Seit Anfang des Jahres sind neun Hotspots in Betrieb und die ersten Besucher profitieren bereits vom kostenlosen Surfvergnügen mitten in der Stadt. Dies bringt auch für die Destination selber einen grossen Nutzen: Zum einen ist jedes in den Social Media-Kanälen hochgeladene oder geteilte Bild kostenlose Werbung. Zum anderen erleichtert es den Gästen den Aufenthalt, wenn sie die Möglichkeit haben, auf praktische Applikationen oder Karten zurückzugreifen.

Das WLAN-Netz wird laufend erweitert. Bis Ende 2017 sollen 20 Hotspots zur Verfügung stehen. Eine aktuelle Übersicht der Hotspot-Standorte ist auf basel.com/wifi zu finden.


Marktplatz für das Gastgewerbe

Jobs, Liegenschaften, Occasionen
Gastro-Express



Stop der Hochpreisinsel!

Fair-Preis-Initiative

Jetzt unterschreiben!


Mehr Stadtbelebung!

Vernünftige Parkgebühren in Basel 
Jetzt Volksinitiative unterzeichnen


Gastronomische Entdeckungsreise

Hamburg, 5. bis 8. Oktober 2017
Information und Buchung