Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


09.08.2017

Saudi-Arabien plant Luxusresort

Gigantisches Projekt am Roten Meer

Die Erdölpreise sind tief und Saudi-Arabien braucht Geld. Auf fünfzig Koralleninseln im Roten Meer soll nun ein Luxusresort für ausländische Touristen entstehen. Freizügigere Gesetze sollen ihnen einen Aufenthalt mit «internationalem Standard» ermöglichen.

Auf der Suche nach alternativen Einnahmequellen entdeckt das Königreich Saudi-Arabien den internationalen Tourismus und zeigt dabei sogar Bereitschaft, seine rigiden Normen punktuell über Bord zu werfen.

Auf fünfzig weitgehend unberührten Koralleninseln im Roten Meer soll ein Resort der Luxusklasse entstehen. Als Standort vorgesehen ist ein 180 Kilometer langer Küstenabschnitt zwischen den Städten al-Wajh und Umm Lajj. Die Rede ist von 35'000 Arbeitsstellen und 4 Milliarden Jahresumsatz. Das offizielle Werbevideo zeigt türkisblaues Wasser, strahlend weisse Sandstrände und Korallenriffe.

Für ausländische Touristen sollen freiheitlichere Regeln gelten. Noch ist aber nicht klar, wie gross die Autonomie auf den Inseln tatsächlich sein wird. Sieht man von den Pilgerreisen zu den heiligen Stätten des Islam ab, verfügt Saudi-Arabien bisher über keine nennenswerte Tourismusindustrie.

In den nächsten Jahren soll eine riesige neue Tourismusdestination am Roten Meer entstehen.


Marktplatz für das Gastgewerbe

Jobs, Liegenschaften, Occasionen
Gastro-Express



Professioneller Umgang mit Bewertungsportalen

Info-Veranstaltung am 15.01.2018

Weitere Informationen


Verkaufsoffene Sonntage in Basel

10. und 17. Dezember 2017
Mehr Informationen


Nächste Mitgliederversammlung

Dienstag, 26. Juni 2018
mit Abendanlass!