Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


10.11.2005

Ja zu rauchfreien Angeboten!

Aber gegen staatliche Regelungen setzen wir uns zur Wehr

Wir begrüssen rauchfreie Lokale, rauchfreie Essenszeiten und Nichtraucherräume. Die Schaffung solcher Angebote muss aber auf einem freien unternehmerischen Entscheid beruhen und darf nicht vom Staat verordnet werden.

Die Regelung im neuen Basler Gastgewerbegesetz genügt: Betriebe über 100 Quadratmeter haben Nichtraucherzonen anzubieten, sofern es die Verhältnisse zulassen. Gegen weiter gehende staatliche Vorschriften setzen wir uns zur Wehr. Wir räumen ein, dass unser Gewerbe noch Hausaufgaben zu erledigen hat, um den Anliegen der Nichtraucher besser Rechnung zu tragen. Die steigende Nachfrage wird zu einem grösseren Angebot führen.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Für die Kontaktdatenerhebung empfehlen wir Mindful und Clubsafely.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen