Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


G1 Gastro-Grundseminar

Um sich nach dem Erwerb des Wirtepatents (Module 1 und 4) weiterzubilden, empfehlen wir die vier restlichen Module des G1 Gastro-Grundseminars im E-Learning.

Modul 2: Betriebsführung

Food & Beverage Kalkulation, Preisgestaltung, Angebotsplanung, Betriebsorganisation, Büroorganisation, Personalarbeit im Alltag, Marketing
400 Franken

Modul 3: Rechnungswesen

Buchhaltung Grundkurs, Betriebsübernahme
400 Franken

Modul 5: Verkauf und Service

Service Grundkurs, Getränkekunde, Grundlagen Wein und Sensorik
400 Franken

Modul 6: Küche

Küche Grundkurs
400 Franken

Um das G1 Gastro-Grundseminar mit dem «Zertifikat GastroSuisse» abzuschliessen, müssen Sie für jedes Modul eine Prüfung absolvieren und am Schluss die Zertifikatsprüfung bestehen.

Modul- und Zertifikatsprüfungen

Modulprüfungen in Zürich, 100 Franken pro Modul
einzeln oder zusammen buchbar
Link (danach auf "Anmeldeformular zur Modullernzielkontrolle" klicken)

Zertifikatsprüfung von GastroSuisse, 100 Franken
mehrere Termine pro Jahr
anmelden

Gastro-Unternehmerausbildung

Nach bestandener G1-Zertifikatsprüfung erfüllen Sie die die wichtigste Bedingung zum Besuch der Ausbildungen G2 (Gastro-Betriebsleiter mit eidgenössischem Fachausweis) und G3 (Gastro-Unternehmer mit eidgenössischem Diplom). Die Ausbildung in drei Stufen steht unter der Aufsicht des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation. Seit 2003 ist sie Eduqua-zertifiziert.
Mehr Infos

Subventionen

G1-Teilnehmer, welche zum Zeitpunkt der Zertifikatsprüfung (Prüfungsdatum) in einem Betrieb angestellt sind, der zwingend dem Landes-Gesamtarbeitsvertrag des schweizerischen Gastgewerbes unterstellt ist, profitieren von einer grosszügigen finanziellen Unterstützung. Für G1 wird keine Arbeitsausfallentschädigung ausgerichtet.

G1-Seminarteilnehmer erhalten pro besuchtem Modul einen Pauschalbetrag von 450 Franken, nachdem sie die Zertifikatsprüfung absolviert haben. E-Learner erhalten pro absolviertem Modul einen Pauschalbetrag von 200 Franken. G1-Teilnehmende, welche die Zertifikatsprüfung bis 31. Dezember 2022 absolvieren (Prüfungsdatum) und in einem Betrieb angestellt sind, der zwingend dem erwähnten Gesamtarbeitsvertrag unterstellt ist, erhalten die gesamten Kurskosten durch den L-GAV zurückerstattet.

Weitere Infos: weiterbildung-inklusive.ch


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Kurzarbeit
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsersatz
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Kontaktdaten Mindful 
Kontaktdaten Clubsafely
BAG Plakate

Covid Certificate Check App
Apple Store
Google Play Store



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen