Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

28.06.2004

Touristen empfinden Preise aber als hoch

Ess- und Trinkverhalten der Touristen in der Schweiz

Mit der Freundlichkeit und der Qualität sind die meisten Touristen zufrieden. Kritischer beurteilt werden das Preis-Leistungsverhältnis und das Angebot an einheimischen Gerichten. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Diplomarbeit zum "Ess- und Trinkverhalten der Touristen in der Schweiz".

Die Studie stammt von Simone Mathys und wurde vom Forschungsinstitut für Fremdenverkehr der Uni Bern publiziert. Das Ausserhaus-Konsumverhalten von über 200 Touristen wurde in einem so genannten Klumpenauswahlverfahren in sieben Destinationen mündlich erfragt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Qualität des Essens, die Freundlichkeit des Personals, die Raumgestaltung und die Angebotsvielfalt strategische Erfolgspositionen der Schweizer Gastronomiebetriebe sind: Sie werden als gut bewertet und sind aus Sicht der Touristen auch wichtig.

Das Angebot an einheimischen Gerichten und insbesondere das Preis-Leistungsverhältnis stellt die "Achillesferse" dar: Es gilt bei den Gästen ebenfalls als wichtig, wird aber weniger gut beurteilt. Mit den Preisen waren vor allem die ausländischen Besucher nicht zufrieden: Während 76% der Schweizer Touristen dem Preis-Leistungsverhältnis die Note "gut" oder "sehr gut" gaben, waren es bei den ausländischen Gästen es nur 28%. Im Durchschnitt gab jeder Tourist CHF 23 pro Tag für die Verpflegung ausser Haus aus.

Jede dritte Ausserhaus-Verpflegung erfolgt durch "Regalentnahme". Demgegenüber kaufen "nur" 19% der einheimischen Bevölkerung ihre Ausserhaus-Verpflegung beim Detailhandel. Touristen besuchen aber weit weniger Fastfood-Restaurants als Herr und Frau Schweizer.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

GV in neuem Format - bitte unbedingt Termin reservieren!
Dienstag, 9. Mai 2023 ab 16 Uhr
im Restaurant zur Mägd, Basel
Spannendes Rahmenprogramm!



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden