Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


14.12.2010

Weihnachtsmärkte starker Tourismusmagnet für Hannover

Besucherzahlen haben sich innert sechs Jahren verdoppelt

Die Hannover Marketing und Tourismus GmbH (HMTG) setzt im Monat Dezember verstärkt auf die Zugkraft der Weihnachtsmärkte in der Region Hannover.

"Traditionell haben wir im Dezember rund ein Drittel weniger Übernachtungsgäste als im Vormonat. Diesem Trend wollen wir in diesem Jahr mit verschiedenen Massnahmen entgegenwirken", erklärt Hans Nolte, Geschäftsführer der HMTG.

Hauptanziehungspunkt sei nach wie vor die Einkaufsstadt Hannover. "Diese Stärke wollen wir gerade zur Weihnachtszeit mit passenden Übernachtungsangeboten bis zu einem Umkreis von 100 km voll entfalten", so Nolte.

Dass der hannoversche Weihnachtsmarkt ein starker Tourismusmagnet für die Region ist, belegen die steigenden Besucherzahlen der vergangenen Jahre: Obwohl die Übernachtungszahl in 2009 von November auf Dezember von rund 180'000 auf 115'000 Gäste im Monat sank, stimmten sich dennoch rund 1.7 Millionen Besucher auf den Weihnachtsmärkten in Hannovers Innenstadt auf die bevorstehenden Festtage ein.

"Damit hat sich die Zahl der Besucher in den letzten sechs Jahren mehr als verdoppelt und unsere Investitionen in die Ausgestaltung des hannoverschen Weihnachtsmarktes haben sich mehr als gelohnt. Der Markt ist vielleicht auch wegen seiner traditionellen Ausrichtung zu einem grossen touristischen wie auch wirtschaftlichen Faktor in Hannover geworden", erläutert Marktamtsleiter Michael Flohr von der Landeshauptstadt Hannover.

Die HMTG nimmt dies zum Anlass, Ende November erstmals mit dem holländischen Partnerbüro Holland Media House eine überregionale Werbeoffensive in Norddeutschland und den Niederlanden zu starten.

"Durch eine starke Bewerbung der Tourismusdestination Hannover können wir den Rückgang der Übernachtungsgäste durch die Aschewolke Anfang des Jahres kompensieren und das Jahr 2010 aller Voraussicht mit einem Besucherplus abschliessen", so Hans Nolte zur weiteren Entwicklung der Übernachtungszahlen.

Neben den Weihnachtsmärkten bietet Hannover in der dunklen Jahreszeit weitere spannende Angebote: Von Winterzoo und Wintervarieté über viele interessante Ausstellungen in Hannovers Museenlandschaft bis zu hochkarätigen klassischen Konzerten – Besucher können ihre Shoppingtour mit attraktiven Veranstaltungen verbinden.

Dazu hat die HMTG eine kompakte Broschüre zu den verschiedenen Weihnachtsmärkte mit diversen Veranstaltungstipps in der Region neu aufgelegt. Zahlreiche Anzeigen, Postkarten und Plakate machen zusätzlich auf die Angebote aufmerksam.



Genusswoche Basel

vom 12. bis 22. September 2019

genusswochebasel.ch


Restaurant und Bars entdecken!

850 Lokale online finden. 
basel-restaurants.ch


Führen zur Spitzenleistung

DI 17.09.19 ab 15 Uhr im Rhypark
Kostenloses Kurzseminar