Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

20.12.2012

Wie und wohin entwickelt sich die Destination?

Basel Tourismus will sich stärker in den Diskurs einbringen

Fachleute fordern, dass sich Tourismusorganisationen stärker um die Ausgestaltung des Angebots kümmern. Basel Tourismus sieht sich in seinem Weg bestärkt und will künftig vermehrt für touristische Anliegen kämpfen.

Tourismusexperten sind sich darin einig, dass erfolgreiche Destinationen eigenständige Marken sind, welche dank ihrer klaren Botschaft national und international Gäste anziehen. Am ersten Schweizer Tourismusforum in Bern riefen Branchenleader die Marketingorganisationen nun dazu auf, sich aktiver um die Ausgestaltung des Angebotes zu kümmern.

Basel Tourismus werde verstärkt darauf Einfluss nehmen, wie und wohin sich die Destination Basel entwickeln soll. Man habe dies bereits in der Vergangenheit getan und fühle sich nun im eingeschlagenen Weg bestärkt, schreibt Direktor Daniel Egloff im Editorial der aktuellen Mitgliederzeitschrift.

"Wir werden touristische Anliegen auch weiterhin bei den politischen Entscheidungsträgern vorbringen", so Egloff. Bisher waren dies beispielsweise Fragen rund um die abendliche Beleuchtung der Stadt oder um die Nutzbarmachung und Belebung der beiden Rheinuferseiten.

"Künftig werden wir uns noch stärker in den gesellschaftlichen Diskurs einbringen", kündigt Egloff an. Als Beispiele nennt er Themen wie die Gestaltung der Ladenöffnungszeiten, die Qualität des öffentlichen Verkehrs, das Kongresszentrum und andere grosse Infrastrukturbauten.

Viele Touristen beklagen sich über die restriktiven Ladenöffnungszeiten in der Schweiz. Bild: BT


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Kurzarbeit
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsersatz
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Kontaktdaten Mindful 
Kontaktdaten Clubsafely
BAG Plakate

Covid Certificate Check App
Apple Store
Google Play Store



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen