Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

10.12.2013

Rheinfelder hat Basels feinsten Kaffee-Gaumen

Röster, Händler und Gastronomen trafen sich zum Wettkampf

Bei der 2. Basler Cup-Tasting-Meiterschaft im Unternehmen Mitte setzte sich der Rheinfelder André Eiermann gegen ein 27-köpfiges Teilnehmerfeld durch. Mit einer starken Leistung fuhr er den Sieg knapp vor Caesar Eberhard aus Einsiedeln ein.

"Cup Tasting" nennt man die Verkostung von Kaffee. Verkostet wird er von Röstern, Händlern und Gastronomen zwecks Qualitätssicherung. Die Profis der Kaffee-Branche haben daraus einen Wettkampf gemacht – die Cup-Tasting-Meisterschaft. Neben der jährlichen Schweizer Meisterschaft, die im Februar 2014 wieder in St. Gallen stattfindet, hat sich das Basler Cup Tasting zu einem echten Szene-Treff entwickelt.

Aus acht Sets mit je drei Tassen müssen die Teilnehmer in möglichst kurzer Zeit je eine im Geschmack abweichende Tasse "diskriminieren". Das Verfahren wird üblicherweise in der Lebensmittelsensorik angewendet und nennt sich Triangel-Test oder Diskriminierende Prüfung.

Das Niveau der 2. Basler Cup-Tasting-Meisterschaft war noch einmal stärker als im Vorjahr. So waren dieses Jahr acht richtige Tassen aus acht möglichen notwendig, um den Sprung ins Finale zu schaffen. Neben André Eiermann der für United Coffee arbeitet sowie Caesar Eberhard von der Familienrösterei treCuori in Einsiedeln gelang das dem Geschäftsführer der Berchthold Group Martin Egger.

"Mit der Cup-Tasting-Meisterschaft zeigen wir die vielfältigen Aromen von Kaffee. Wir freuen uns sehr, dass so viele Kaffee-Interessierte aus der ganzen Schweiz teilgenommen haben" sagt Benjamin Hohlmann, Veranstalter, Mitte-Wirt und Gründer der Kaffeemacher-Akademie in Kleinbasel.

Parallel zur Cup-Tasting-Meisterschaft stellten sich sechs Spezialitätenröstereien vor. Neben den Lokalmatadoren Haenowitz & Page auch die Rösterei Rast aus Ebikon, Henauer Kaffee, Gipfelstürmer, Radical Beans und Boreal aus Genf.

Von links: Martin Egger, Sieger André Eiermann und Caesar Eberhard. Bild: kaffeemacher.ch


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Kurzarbeit
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsersatz
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Kontaktdaten Mindful 
Kontaktdaten Clubsafely
BAG Plakate

Covid Certificate Check App
Apple Store
Google Play Store



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen