Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


12.12.2013

Kontaktbar im Kleinbasel kontrolliert

Dem Betreiber droht ein Strafverfahren

Während einer Kontrolle in einer Kleinbasler "Kontaktbar" hat die Kantonspolizei Basel-Stadt sechs mutmasslichen Sexarbeiterinnen wegen Verstössen gegen das Ausländergesetz die Pässe abgenommen. Dem Betreiber des Lokals droht ein Strafverfahren.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fahndungsdienstes der Kantonspolizei Basel-Stadt kontrollierten insgesamt acht mutmassliche Sexarbeiterinnen. Sechs von ihnen mussten zu einer genaueren Abklärung auf den Polizeiposten Spiegelhof. Die Frauen stammten aus Nigeria und der Elfenbeinküste. Die Kantonspolizei wurde unterstützt durch das Migrationsamt sowie das Amt für Wirtschaft und Arbeit.



Voranzeige

Mitgliederversammlung

Montag, 6. Mai 2019 um 15 Uhr