Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


03.07.2014

Lehrabschlussfeier mit viel Publikum

Die besten Abschlüsse im Basler Gastgewerbe…

Rund 4500 Zuschauer waren bei der Lehrabschlussfeier der Berufsgruppen Gewerbe, Industrie und Dienstleistungen dabei. Den 1176 erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen der Lehrabschlussprüfungen wurde in der St. Jakob-Arena das eidgenössische Fähigkeitszeugnis überreicht.

Insgesamt traten 1337 Kandidierende zu den diesjährigen Lehrabschlussprüfungen der Berufe aus Gewerbe, Industrie und Dienstleistungen an. 1176 von ihnen absolvierten diese Prüfung erfolgreich. Das entspricht einer Quote von 88 Prozent. Im letzten Jahr lag die Erfolgsquote leicht höher (89.4 Prozent).

Da dieses Jahr mehr Kandidierende zu den Prüfungen antraten, stieg die Zahl der erfolgreichen Lehrabschlüsse von 1084 (2013) auf 1176. Ebenfalls zugenommen hat die Anzahl jener, die eine Gesamtnote von mindestens 5.3 erreichten. 2013 schlossen 125 im Rang ab (10.6 Prozent). Dieses Jahr waren es 146 (10.9 Prozent).

Die Kulisse der traditionellen Lehrabschlussfeier in der St. Jakob-Arena war imposant. Rund 3500 Angehörige, Berufsbildner und Lehrpersonen feierten mit den 1176 erfolgreichen Absolventen. Erziehungsdirektor Christoph Eymann gratulierte in seiner Ansprache den jungen Berufsleuten zur bestandenen Prüfung. Im Anschluss überreichte er zusammen mit Marcel Schweizer (Präsident des Gewerbeverbandes Basel-Stadt) und Peter Lachenmeier (Präsident der Prüfungskommission) den Lehrabgängerinnen und -abgängern die Fähigkeitszeugnisse.

Der BMX-Fahrer Chris Böhm sorgte für die artistischen Höhepunkte dieses Anlasses. Verantwortlich für die Durchführung der Lehrabschlussprüfungen und für die Organisation der Lehrabschlussfeiern ist der Gewerbeverband Basel-Stadt. Bereits zwei Tage früher fand in der Eventhalle der Messe Basel die Lehrabschlussfeier der Detailhandelsberufe statt.

Die besten Lehrabschlüsse im Basler Gastgewerbe 2014
5.8 Nicolai Wiedmer, Koch EFZ, Restaurant Stucki, Grandits Gastronomie GmbH
5.6 Silvio Jecklin, Koch EFZ, Restaurant Schifferhaus
5.6 Margaretha Jüngling, Köchin EFZ, Art. 32
5.6 Stephan Klugger, Restaurationsfachmann, Restaurant Stucki, Grandits Gastronomie GmbH
5.5 Chiara Nauer, Restaurationsfachfrau, Restaurant Schifferhaus
5.4 Asenath Gyimesi, Köchin EFZ, Grand Hotel Les Trois Rois SA
5.4 Kathrin Jenzer, Restaurationsfachfrau, Krafft AG
5.3 Léonie Bolliger, Restaurationsfachfrau, Hotel Merian AG
5.3 Lara Lienhard, Restaurationsfachfrau, Radisson Blu Hotel, Rezidor Hotels Switzerland AG
5.3 Elisabeth Schneider, Hotelfachfrau, Hotel Basel AG


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen