Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


11.12.2014

November in Basel: Mehr Gäste, kürzere Aufenthalte

Zimmerbelegung sinkt um fast 6 Prozentpunkte

Im November 2014 wurden in den Basler Hotels 98'686 Übernachtungen gebucht. Gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht dies einer leichten Zunahme um 0.7%. Es kamen zwar 4.4% mehr Gäste als vor Jahresfrist, sie blieben aber weniger lang. Die mittlere Aufenthaltsdauer ging von 1.88 im Vorjahr auf nun 1.81 Tage zurück.

Die Zahl der Übernachtungen aus dem Ausland erhöhte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 4.5% auf 63'059. Zugenommen hat mit 2.6% auch die Zahl der Schweizer Gäste. Weil deren Aufenthaltsdauer aber von 1.7 auf 1.56 Tage zurückging, resultierte gegenüber dem Vorjahresmonat ein Rückgang um 5.5% bzw. 2060 Übernachtungen. Daher wurde die letztjährige Übernachtungszahl mit 0.7% nur leicht übertroffen. Dies dürfte unter anderem auf die alle zwei Jahre stattfindende Igeho zurückzuführen sein, die letztes Jahr viele Fachbesucher nach Basel gelockt hatte.

Nach Herkunftsländern strukturiert resultierte die stärkste Zunahme bei den Gästen aus Spanien. Das Fussballspiel für die Uefa-Champions-League FC Basel gegen Real Madrid am 26. November bescherte den Basler Hoteliers viele zusätzliche Logiernächte. Insgesamt wurden im November 2257 Übernachtungen aus Spanien gebucht, 749 bzw. 49.7% mehr als ein Jahr zuvor.

Unter den herkunftsstärkeren Ländern kamen auch aus Russland (+398 Übernachtungen; +65.5%) mehr Gäste als vor Russland (+398 Übernachtungen; +65,5%) mehr Gäste als vor Jahresfrist. Deutlich gesunken ist hingegen die Anzahl Übernachtungen von Gästen aus Italien (-618; -17.5%) und Frankreich (-614;-14.1%).

Die Zimmerbelegung betrug im Monatsmittel 63.8%. Das sind 5.9 Prozentpunkte weniger als November 2013 – nicht zuletzt weil die Zahl der angebotenen Zimmer seither um 10.9% zugenommen hat.


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe...

MIETZINSHILFE BASEL-STADT 
Dreidrittel-Rettungspaket

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger...

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.



Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Mitgliederversammlung

Mo 31. August, 15 Uhr, Safranzunft