Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


25.12.2014

"Mehr als ein Gericht"

Kulinarischer Stadtrundgang macht Karlsruhe "schmackhaft"

Die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH hat ein zusätzliches Angebot zu den klassischen Stadtführungen geschaffen. Mit Genuss und Gaumenfreuden wird den Besuchern das badische "Savoir Vivre" nähergebracht.

Karlsruhe ist weit mehr als nur der Sitz des Bundesverfassungsgerichts. Für Freunde des guten Geschmacks lohnt es sich, Karlsruhe kulinarisch zu entdecken. Die viel gerühmte badische Küche bietet zahlreiche Spezialitäten, die die Nähe zu Frankreich schmecken lassen, und ist gekennzeichnet durch hohe Qualität und die Auswahl regionaler Zutaten.

Das macht sich nun Karlsruhe Tourismus zu Nutze. Sie lädt ein, die Stadt und ihre Geschichte mit allen Sinnen zu erleben. Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der KTG: "Mit unseren kulinarischen Stadtrundgängen können wir viel mehr zeigen als nur die Sehenswürdigkeiten von Karlsruhe".

Gleich zwei verschiedene Varianten stehen zur Auswahl: Bei der "gutbürgerlichen Tour" lernen die Teilnehmer die ursprüngliche badische Küche kennen, bei der "Gourmettour" erleben sie erlesene Feinschmeckerspeisen. In jeweils drei Restaurants entlang des Weges kehren die Gäste ein. Jede Tour verspricht ein besonderes Überraschungsmenü, beispielsweise badische Tapas, geschmorte Kalbsbäckchen oder eine Neuinterpretation des Klassikers "Birne Helene".

Die Stadtrundgänge selbst führen zu den bekannten Karlsruher Attraktionen, jedoch auf ganz neuen Wegen, so dass die Teilnehmer noch unbekannte Ecken und Plätze der Stadt entdecken und viele neue Geschichten über Karlsruhe und die Karlsruher erfahren.

Als Erinnerung an den "Mehr als ein Gericht"-Stadtrundgang erhalten sie einen limitierten Rezeptfächer. Hier präsentiert jeder Küchenchef der sechs teilnehmenden Partner-Restaurants sein Lieblingsgericht zum Nachkochen.

Die Kaiserstrasse in Karlsruhe. Bild: KTG


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe...

MIETZINSHILFE BASEL-STADT 
Dreidrittel-Rettungspaket

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger...

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.



Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Mitgliederversammlung

Mo 31. August, 15 Uhr, Safranzunft