Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


27.12.2015

Grosser Sachschaden bei Hotelbrand in Silvaplana

Ursache ungeklärt

Im Hotel Chesa Surlej in Silvaplana hat die Weihnachtsstimmung abrupt geendet: Wegen eines Brandes im Abstellraum entwickelte sich starker Rauch im Hotelbereich mit seinen Zimmern. Eine Person musste mit einem Hubretter evakuiert werden.

sda. Der Alarm wurde am Weihnachtstag um 14 Uhr ausgelöst, wie die Kantonspolizei Graubünden mitteilte. Im Einsatz stand ein Grossaufgebot von Feuerwehrleuten. Weiter standen acht Kantonspolizisten und drei Ambulanzen der Rettung Oberengadin bereit. Zwei Personen mussten vor Ort medizinisch betreut werden.

Die Brandursache ist noch ungeklärt und wird durch die Kantonspolizei zusammen mit der Staatsanwaltschaft abgeklärt. Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken.

Das Hotel kann nach dem Brand vorübergehend nicht mehr benutzt werden. Die Hotelgäste wurden daher in einem benachbarten Hotel untergebracht.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV-Termin vormerken!

DI, 8. Juni 2021, Türöffnung 15 Uhr