Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

30.06.2016

99 Kandidierende für mehr Unternehmertum in der Politik

Gewerbeverband will Wirtschaftskompetenz im Grossen Rat stärken

Mehr Wirtschaftskompetenz für den Grossen Rat. Um dieses Ziel zu erreichen, empfiehlt der Gewerbeverband Basel-Stadt 99 Kandidatinnen und Kandidaten für die Grossratswahlen vom 23. Oktober 2016 zur Wahl. Mit der Kampagne "Feuer und Flamme fürs Gewerbe" werden insbesondere 32 Neukandidierende unterstützt.

Unternehmerinnen und Unternehmer sind im hundertköpfigen Grossen Rat stark untervertreten. Das ist schade, denn gerade diese können am besten beurteilen, wie sich die Entscheide der Politik auf den konkreten Geschäftsalltag von Unternehmen auswirken.

Deshalb hat sich der Gewerbeverband Basel-Stadt zum Ziel gesetzt, mehr Personen aus der KMU-Wirtschaft für die Politik zu motivieren. "Die Resonanz ist beeindruckend. Unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen", sagt Gewerbepräsident Marcel Schweizer.

Fokus auf Neukandidierende

Aufgrund des grossen Engagements der KMU-Wirtschaft unterstützt der Gewerbeverband Basel-Stadt bei den Grossratswahlen vom 23. Oktober 2016 mehr Kandidatinnen und Kandidaten als ursprünglich vorgesehen. Den Fokus legt der Verband dabei auf die Neukandidierenden. 32 Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Personen mit einer starken KMU-Affinität zählen deshalb zu den "Top"-Kandidierenden. Diese werden mit diversen Massnahmen unterstützt, von Plakaten über Flyer bis zur Präsentation auf der eigenen Wahlwebsite.

Support für Bisherige

Der Fokus auf Neukandidierende erklärt sich dadurch, dass diese nicht von einem Bisherigen-Bonus profitieren. Aber natürlich empfiehlt der Gewerbeverband Basel-Stadt auf der Wahlwebsite und anderen Kommunikationskanälen auch alle bisherigen Grossratsmitglieder, die sich stark für die KMU-Wirtschaft engagiert beziehungsweise oft für deren Interessen gestimmt haben, zur Wiederwahl. Die Basis dafür bildet ein Parlamentarier-Rating.

Weitere KMU-orientierte Kandidierende

Abgerundet wird die Liste mit weiteren Kandidaten aus der KMU-Wirtschaft, die ebenfalls für eine wirtschaftsorientierte Politik stehen. Auch diese werden auf der Wahlwebsite ausdrücklich zur Wahl empfohlen. Insgesamt empfiehlt der Gewerbeverband Basel-Stadt 99 Kandidierende für die kommenden Grossratswahlen.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch
Auf Wecollect sofort unterschreiben


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen