Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


30.09.2008

Verkauf von Jugendschutzschildern

Warnung vor Betrügern

Aus Mitgliederkreisen wurde uns mitgeteilt, dass eine Betrügerbande in Basel ihr Unwesen treibt. Die "Verkäufer" treten meist mit hochdeutschem Akzent auf. Sie behaupten, das Anbringen von "offiziellen" Jugendschutzschildern sei gesetzlich vorgeschrieben. Natürlich wollen Sie dann solche Schilder zu horrenden Preisen verkaufen.

Tatsache ist: Die Hinweise auf das Mindestalter für alkoholische Getränke und Tabakwaren müssen zwar angeschlagen sein, es braucht dazu aber keine speziellen Schilder!


WICHTIGE PANDEMIE-INFOS


Wir setzen uns mit ganzer Kraft für das Gastgewerbe ein. Zurzeit sind wir nur beschränkt in der Lage, Einzelanfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Betriebsschliessung, Erwerbsausfall, FAQ, Hilfspaket, Kredite, Kurzarbeit, Löhne, Mietzins, Musterbriefe, Storno, Veranstalter

MIETZINSHILFE
Dreidrittel-Rettungspaket BS

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger, kantonale Programme

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.

Rundschreiben
03.06. 29.05. 27.05. 23.05. 18.05. 
13.05.
 10.05. 07.05. 05.05. 02.05. 
29.04. 27.04. 23.04. 22.04. 21.04. 
20.04. 17.04. 16.04. 15.04. 08.04. 
04.04  01.04. 30.03. 27.03. 24.03. 
23.03. 20.03. 19.03. 18.03. 



Die Mitgliederversammlung

wird erst im September stattfinden!