Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


02.10.2018

«Craft Spirits» sind interessant für Gastronomen

Handwerklich hergestellte Spirituosen aus der Schweiz

Am 18. und 19. Oktober 2018 findet auf dem Gundeldinger Feld in Basel das «Swiss Craft Spirits Festival» statt. Der Anlass für ausschliesslich in der Schweiz handgefertigte Brände und Liköre bringt Brenner mit Geniessern, Gastronomen und Fachhändlern zusammen.

Der Trend ist klar: Immer mehr Schweizer Bars, Restaurants und Hotels ergänzen ihr Spirituosensortiment mit regional hergestellten Produkten, Small Batches, Handcrafted Spirits und teilweise sogar Eigenabfüllungen.

Die Organisatoren des Festivals setzen auf einen gesunden Mix zwischen Trendspirituosen und traditionellen Schweizer Bränden und Likören. Alte Rezepturen werden neu interpretiert – neue Destillate nach alter Brennkunst perfektioniert: Beides wird am Festival vereint und dem interessierten Publikum präsentiert.

Zum Angebot zählen auch eine «Smoking Lounge», eine Cocktail-Bar und Spirituosenseminare. Die Tickets im Vorverkauf kosten 29 Franken und beinhalten ein Glas, einen Festival-Guide, fünf Degustationsjetons sowie einen 10-Franken-Einkaufsbon.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Kontaktdaten Mindful 
Kontaktdaten Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV am DI 31. August um 15.30 Uhr 

Restaurant Safranzunft, Basel