Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


25.06.2019

Brügge wehrt sich gegen Besucherscharen

Stadt ergreift Massnahmen gegen Overtourism

Die belgische Stadt Brügge erlässt Regelungen, um den Overtourism einzudämmen. Das Anlegen von Kreuzfahrtschiffen und die Kurzzeit-Vermietung von Wohnungen werden eingeschränkt.

Die Zahl der Touristen in Brügge steigt stetig: Vor allem der historische Ortskern, der seit 2000 als Unesco-Weltkulturerbe gibt, wird stark frequentiert. 2018 verzeichnete Brügge 8.3 Millionen Touristen, 900'000 mehr als im Jahr zuvor. Sechs Millionen dieser Touristen waren Kreuzfahrtpassagiere. An gewissen Tagen zählt man 60'000 Tagestouristen in den schmalen Gassen der Altstadt.

Brügges Bürgermeister, Dirk De Fauw, warnte davor, dass es in seiner Stadt wie in Disneyland zu- und hergehe. Die Stadt stoppt nun laufende Werbekampagnen, die vor allem Tagestouristen ansprechen. Pro Tag sollen nur noch zwei statt wie bisher fünf Kreuzfahrtschiffe gleichzeitig anlegen dürfen.

Bereits umgesetzt wurde ein Verbot für den Bau neuer Hotels. Ausserdem dürfen Einheimische ihre Wohnungen nicht mehr als Touristenunterkünfte vermieten. Brügge will nun vermehrt Übernachtungs- und Kulturtouristen ansprechen.

Brügge hat genug vom Overtourism: Auf einen Einheimischen kommen drei Touristen. visitbruges.be


WICHTIGE PANDEMIE-INFOS


Wir setzen uns mit ganzer Kraft für das Gastgewerbe ein. Zurzeit sind wir nur beschränkt in der Lage, Einzelanfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrechtliche Fragen
Betriebsschliessung
Coronavirus
Erwerbsausfall
FAQ Rechtsberatung
GastroSocial
Hilfspaket
Kurzarbeit  
Lohnabrechnung
Massnahmen
Pandemie
Mietzinsherabsetzung
Musterbriefe
Stornierungen
Überbrückungskredite
Veranstalter
WHO-Empfehlungen

Betriebsschliessung temporär 
Betriebsschliessung dauerhaft
BS Finanzierung Lehrverhältnisse
BS Info für Unternehmen
Grenzgänger France Justificatif
Für unsere Freunde in Deutschland

ALLE ARTIKEL ZUM THEMA

Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.

Rundschreiben
30. März 2020
27. März 2020
24. März 2020
23. März 2020
20. März 2020
19. März 2020
18. März 2020
Bis zum 17. März wurden die Schreiben per Mail verschickt. 



Die Mitgliederversammlung

wird erst im September stattfinden!