Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


08.10.2019

Neue Version von l-gav.ch ist online

Alles über den Gesamtarbeitsvertrag

Die komplett überarbeitete Website l-gav.ch ist online. Sie orientiert in zeitgemässer Optik und einfacher Benutzerführung über den Gesamtarbeitsvertrag im Gastgewerbe und das finanziell massgeblich unterstützte Aus- und Weiterbildungsangebot. Die bereits bestehende App wird weiterhin angeboten.

Im Gastgewerbe gehört sie zu den am meisten besuchten Websites: Durchschnittlich fast 30'000 Besucher verzeichnet l-gav.ch pro Monat. Diese informieren sich auf der Seite über den Landes-Gesamtarbeitsvertrag, wobei die Themen Arbeitszeit und Überstunden, Mindestlöhne und Geltungsbereich am meisten interessieren.

Die komplett überarbeitete Website ist auf dem neusten technologischen und sicherheitstechnischen Stand und bietet den Besuchern eine einfache Bedienung und raschen Zugriff auf die beliebtesten Inhalte. Selbstverständlich ist sie im sogenannten Responsive-Design programmiert, also optimiert für den Gebrauch mittels Smartphones und Tablets.


WICHTIGE PANDEMIE-INFOS


Wir setzen uns mit ganzer Kraft für das Gastgewerbe ein. Zurzeit sind wir nur beschränkt in der Lage, Einzelanfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrechtliche Fragen
Betriebsschliessung
Erwerbsausfall
FAQ Rechtsberatung
GastroSocial
Hilfspaket
Kurzarbeit  
Lohnabrechnung
Massnahmen
Pandemie
Mietzinsherabsetzung
Musterbriefe
Stornierungen
Überbrückungskredite
Veranstalter
WHO-Empfehlungen

Betriebsschliessung temporär 
Betriebsschliessung dauerhaft
BS Finanzierung Lehrverhältnisse
BS Info für Unternehmen
Grenzgänger France Justificatif
Für unsere Freunde in Deutschland

ALLE ARTIKEL ZUM THEMA

Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.

Rundschreiben
4. April 2020
1. April 2020
30. März 2020
27. März 2020
24. März 2020
23. März 2020
20. März 2020
19. März 2020
18. März 2020
Bis zum 17. März wurden die Schreiben per Mail verschickt. 



Die Mitgliederversammlung

wird erst im September stattfinden!