Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


02.02.2020

Neue Leitlinien für Restaurant-Terrassen

Stadt Bern gewährt Gastronomen mehr Freiheit

Immer mehr Restaurants und Bars betreiben auf der Gasse eine Aussenterrasse. In der Stadt Bern gelten seit 1. Februar neue Leitlinien für die Gestaltung.

sda. Mit der zunehmenden «Mediterranisierung» sei auch eine flexiblere Gestaltung der Gastro-Aussenflächen gefragt – etwa mit Bistrotischen, Stehtischen oder Lounge-Möbeln – teilte der Gemeinderat mit.

Neu dürfen Gastronomen auf den bewilligten Aussenflächen zum Beispiel eine Buffetanlage betreiben oder Barelemente aufstellen, sofern gewisse Voraussetzungen eingehalten werden, etwa die Hygienevorschriften.

Die neuen Leitlinien entsprechen laut Gemeinderat der «gelebten Praxis» und erhöhten die unternehmerische Freiheit. Gleichzeitig solle das Stadtbild erhalten bleiben.

Bern Aarbergasse Terrasse

Touristen und Einheimische bevölkern die Terrassen der Stadtberner Restaurants. swiss-image.ch

Dossier: Allmend
Permanenter Link: https://www.baizer.ch/aktuell?rID=7061


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

NEU UND WICHTIG!
Zusätzliche Massnahmen BS
Erläuterungen zur Verordnung
Schutzkonzept 19. Oktober 2020

Für Kontaktdatenerhebung
Mindful
Clubsafely

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE
Branchenregeln, Übersicht kantonale Bestimmungen

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen