Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


31.08.2020

Basler Gastgewerbe vom Kahlschlag bedroht

Generalversammlung des Wirteverbands im Zeichen der Corona-Krise

So richtig mochte sich an der Generalversammlung des Wirteverbands niemand für den Rückblick auf das Geschäftsjahr 2019 interessieren. Zu sehr stehen die Mitglieder im Bann der Frage, wie sie die Gegenwart und Zukunft meistern. Das Damoklesschwert neuer Ausbrüche, zusätzlicher Restriktionen und weltweiter Rezession schwebt über allem.

Die 139. ordentliche Generalversammlung des Wirteverbands Basel-Stadt stand ganz im Zeichen der Corona-Krise. Mitglieder und Gäste versammelten sich unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln im grossen Saal des Restaurants Safranzunft.

«Wir befinden uns mitten in der Krise, vielleicht sogar an deren Anfang. Die Auswirkungen der bisher für unmöglich gehaltenen Massnahmen werden in voller Härte erst noch zu spüren sein», sagte Präsident Maurus Ebneter. Er forderte zusätzliche staatliche Unterstützung. «Sonst kommt es zu einem unkontrollierten Kahlschlag und einem dauerhaften Schaden an der touristischen und gastronomischen Infrastruktur», so Ebneter.

Die Jahresrechnung des Wirteverbands schloss mit einem Gewinn von 13'377 Franken. Sie wurde von der GV ebenso wie der Jahresbericht und das Budget einstimmig genehmigt. Die Mitglieder gaben sich zudem entschlackte und zeitgemässer formulierte Statuten.

Kassier Ruedi Spillmann wurde von der Versammlung für eine weitere Amtsperiode von drei Jahren in den Vorstand gewählt. Mit grossem Applaus zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden Dr. Alex Hediger, der ehemalige Geschäftsführer, sowie der abtretende Vizepräsident Hans-Peter Fontana.

Der Vorstand besteht neu aus sechs Mitgliedern. Er hatte bereits im Vorfeld Carmela Petitjean-Guglielmino zur neuen Vizepräsidentin bestimmt. Seit 1. Januar 2020 obliegt Dr. Jascha Schneider-Marfels die Geschäftsführung des Wirteverbands.

Grossbotschaften, Referate und Wortmeldungen beschlossen die Versammlung. Trotz sehr schwieriger Umstände hat sich gezeigt, dass sich die Mitglieder des Wirteverbands mit grossem Engagement für ihre Gäste und die Stadt einsetzen. Auf einen Stehapéro wurde aus Sicherheitsgründen verzichtet: An den Tischen gab es Speis und Trank.

Vorstand Wirteverband Basel-Stadt

Der Vorstand: Geschäftsführer Dr. Jascha Schneider, Vizepräsidentin Carmela Petitjean, Präsident Maurus Ebneter, Vedat Kirmizitas, Alexandre Kaden. Auf dem Bild fehlt Kassier Ruedi Spillmann.


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

NEU UND WICHTIG!
Zusätzliche Massnahmen BS
Erläuterungen zur Verordnung
Schutzkonzept 19. Oktober 2020

Für Kontaktdatenerhebung
Mindful
Clubsafely

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE
Branchenregeln, Übersicht kantonale Bestimmungen

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen