Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


04.01.2021

Online-Lehrstellenbörse neu jeden Monat!

Positive Erfahrungen aus Pilotprojekten

Der Gewerbeverband Basel-Stadt und das Erziehungsdepartement Basel-Stadt bauen das Angebot der «Online-Lehrstellenbörse» aus. Im ersten Halbjahr 2021 wird diese jeden Monat durchgeführt. Die nächste findet am 13. Januar statt. Die Pilotprojekte im letzten Jahr zeigten, dass dieses Angebot auch in digitaler Form eine willkommene Unterstützung für Ausbildungsbetriebe und Lehrstellensuchende ist.

Die Corona-Situation ist auch für die Berufsbildung eine grosse Herausforderung. Deshalb verstärkt der Gewerbeverband Basel-Stadt sein Engagement bei der Lehrstellenvermittlung weiter. Zusammen mit dem Bereich Mittelschulen und Berufsbildung des Erziehungsdepartements Basel-Stadt führt er jeden Monat eine Online-Lehrstellenbörse durch. Das Ziel ist es, zusätzliche Lehrverträge per Sommer 2021 zu generieren.

Gute Erfahrungen

Bereits 2020 haben Gewerbeverband und der Kanton drei Online-Lehrstellenbörsen durchgeführt, um die Lehrstellensuchenden und die Ausbildungsbetriebe in der Corona-Krise zu unterstützen. «Die Erfahrungen und die Rückmeldungen der Online-Lehrstellenbörsen 2020 waren positiv», sagt Projektleiterin Bianca Jacob vom Gewerbeverband Basel-Stadt. Insgesamt konnten 17 zusätzliche Lehrverträge abgeschlossen werden. «Das unkomplizierte Angebot entspricht einem Bedürfnis von Ausbildungsbetrieben und Jugendlichen.»

Prinzip bleibt gleich

Das Prinzip der Online-Lehrstellenbörsen bleibt gleich wie bei der physischen Lehrstellenbörse, die seit 2016 in Basel durchgeführt wird. «Im Zentrum steht der niederschwellige und direkte Erstkontakt zwischen Lehrstellensuchenden sowie Berufsbildnerinnen und Berufsbildnern», erklärt Bianca Jacob. Nur, dass diesmal die Treffen online via Zoom-Meetings stattfinden.

Tipps und Tricks zu Bewerbungen

«Wir freuen uns, den Ausbildungsbetrieben und den Lehrstellensuchenden in dieser schwierigen Zeit eine unkomplizierte Online-Möglichkeit anbieten zu können», sagt Reto Baumgartner, Leiter Berufsbildung beim Gewerbeverband Basel-Stadt. Im Rahmen der Online-Lehrstellenbörse bietet übrigens auch die Berufsberatung Basel-Stadt Kurzberatungen für Jugendliche an und unterstützt die Lehrstellensuchenden mit Tipps und Tricks zu Bewerbung, Berufswahl und Lehrstellensuche.

Porträt Online-Lehrstellenbörse und Termine 2021

Die Online-Lehrstellenbörse 2021 ist eine Online-Plattform, welche einen niederschwelligen und direkten Erstkontakt zwischen Lehrstellensuchenden sowie Berufsbildnerinnen und Berufsbildnern ermöglicht. Dabei können Bewerbungsunterlagen im PDF-Format hochgeladen werden, persönliche Vorstellungsgespräche geplant und praktische Schnupperwochen et cetera vereinbart werden. Lehrstellen-Zusagen jedoch werden keine gemacht. Nach diesem Erstkontakt kann der individuelle Rekrutierungsprozess des jeweiligen Lehrbetriebs beginnen.

Die Online-Lehrstellenbörse 2021 wird an sechs Veranstaltungstagen durchgeführt jeweils mittwochs von 13 bis 15 Uhr sowie von 15 bis 17 Uhr durchgeführt. Die Daten im laufenden Jahr: 13. Januar, 10. Februar, 17. März, 21. April, 19. Mai und 16. Juni.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Für die Kontaktdatenerhebung empfehlen wir Mindful und Clubsafely.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen