Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


21.11.2006

Ehrenvolle Auszeichnung für das „Krafft“

Historisches Hotel des Jahres…

Das Basler Hotel Krafft wurde vom Internationalen Rat für Denkmalpflege (Icomos) zum "Hotel des Jahres 2007" gewählt.

Bereits zum elften Mal hat eine Jury aus Fachleuten der Bereiche Denkmalpflege, Architektur, Geschichte, Gastronomie und Hotellerie das "Historische Hotel des Jahres" erkoren. Unter 23 hochkarätigen Bewerbungen wurde das Hotel Krafft in Basel zum Sieger ernannt!

Das auf der Kleinbasler Seite direkt am Rhein gelegene Haus wurde 1872 erbaut und 1958 erweitert. Hermann Hesse logierte in den 1920er-Jahren als Pensionär im "Krafft" und schrieb dort der Überlieferung nach einen Teil seines weltbekannten Romans "Der Steppenwolf". Das Haus beherbergt auch zahlreiche andere spannende Gäste, z.B. Künstler wie Dimitri, Margrit Läubli, Zarli Carigiet und Roy Lichtenstein.

2002 kaufte der heutige Pächter, Franz-Xaver Leonhardt, das gealterte Hotel. 2003 wurde die Stiftung Edith Maryon Eigentümerin des Hauses. Unter Leitung der Architektinnen Barbara Buser und Ursula Staub fanden umfangreiche Renovationen statt. Die Jury lobt, dass Rücksicht auf die erhaltenswerte Bausubstanz, Typologie und Ausstattung genommen wurde. Sie honoriert die mit frischer Gestaltungskraft eingefügten zeitgenössischen Ergänzungen und die Begeisterung, mit der die neuen Betreiber das historische Stadthotel beleben.



Mitgliederversammlung

Montag, 6. Mai 2019 um 15.30 Uhr

Werk 8, Dornacherstrasse 192, Basel


Genusswoche Basel

vom 12. bis 22. September 2019
Machen Sie mit!