Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


08.08.2003

Wirtschaftliche Schlüsselrolle des Tourismus bestätigt

Touristen geben in der Schweiz pro Jahr 31 Milliarden Franken aus

Der Tourismus ist im statistischen Sinn keine eigenständige Branche und wird in der volkswirtschaftlichen Gesamtrechnung nicht direkt ausgewiesen. Diese Lücke wurde nun durch eine neue Studie geschlossen. Das Bundesamt für Statistik und das Staatssekretariat für Wirtschaft haben zum ersten Mal die wirtschaftlichen Effekte des Tourismus ganzheitlich erfasst und kamen zum Schluss, dass die Branche eine immense volkswirtschaftliche Bedeutung hat: Der Tourismus ist sogar noch wichtiger als die Uhrenindustrie, die Chemie oder die Versicherungsbranche!

Touristen geben in der Schweiz fast 31 Milliarden Franken pro Jahr direkt aus. 24% entfallen auf den Beherbergungssektor, 12% auf die Restauration. Zwei Drittel aller Ausgaben werden in anderen Branchen getätigt, vor allem im Passagierverkehr (25%) und im Detailhandel (23%). In den genannten Zahlen sind die indirekten Wertschöpfungseffekte noch nicht einmal enthalten. Vor diesem Hintergrund erscheint es noch unverständlicher, weshalb Basel-Stadt die Gastwirtschaftsabgaben beibehalten will. Als Begründung wird ja bekanntlich angegeben, dass unser Gewerbe übermässig profitiert.

Das BFS will nächstes Jahr die Logiernächte-Statistik abschaffen, obwohl die Studie den Tourismus als "zentraler Wirtschaftszweig" bezeichnet wird. Es ist kein Wunder, dass dieser Entscheid grosses Kopfschütteln und heftige Opposition ausgelöst hat. Ist die Absicht des BFS nicht zu stoppen, verschwindet eine wichtige offizielle Datengrundlage und die Schweizer Tourismuserhebungen fallen auf das Niveau von Entwicklungsländern zurück!


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV-Termin vormerken!

DI, 8. Juni 2021, Türöffnung 15 Uhr