Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

15.08.2003

Wer hat die Basler Rösti erfunden?

Leckerligewürz an der Rösti ist zwar umstritten, aber schmackhaft

Die Basler Rösti wurde im Auftrag des Stadtmarketings für den Schweizer Bundesfeier-Auftritt in 2003 in Berlin entwickelt. Kreiert wurde das Gericht von den beiden Küchenchefs André Karlen (Hilton) und Walter Wyssen (Radisson).

Was ist die Basler Rösti?
Die Basler Rösti enthält unter anderem Pouletgeschnetzeltes, Suppengemüse und Leckerli-Gewürz. Eine interessante Kombination...

Wie wird Basler Rösti serviert?
Wir empfehlen als Beilage einen frischen, fein gewürfelten Tomatensalat mit italienischem Dressing, Zwiebeln und Schnittlauch.


Rezept für zehn Personen

300g Pouletbrust geschnetzelt
Mit wenig Hühnerbouillonpaste blanchieren.
Wenn das Fleisch gar ist, herausnehmen, kalt abspülen und auf die Seite stellen.

350g Suppengemüse fein geschnitten
In heissem Wasser blanchieren, kalt abschrecken und auskühlen lassen.

1500g Rösti, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Paprika
Öl in einer Pfanne erhitzen, Rösti und Gewürze beifügen.
Gut anbraten, bis die Rösti Farbe angenommen hat.
Das Pouletfleisch beifügen und nochmals anbraten.

25g Leckerli-Gewürz (Rezept siehe unten)
3 bis 5 Minuten bevor die Rösti fertig ist, das Suppengemüse beifügen. Mit dem Leckerli-Gewürz abschmecken.

60g Frühlingszwiebelgrün
Mischen, mit Frühlingszwiebelgrün garnieren und heiss servieren.


Leckerli-Gewürzmischung

Zutaten
155g Zimtpulver, 60g Koriander, 50g Wacholderbeeren, 30g Anispulver, 20g Ingwerpulver, 12g Schwarzer Pfeffer, 6g Sternanis

Zubereitung
Wacholder und Sternanis miteinander fein mixen, danach die restlichen Zutaten beifügen und nochmals kurz durchmixen.

Verwendung
An einem dunklen Ort in einem geschlossenen Geschirr lagern. Passt gut zu Rindfleisch, Basler Rösti und Weihnachtsgebäck.


Gehört Leckerligewürz auch an die Rösti?

Die vieldiskutierte Basler Rösti enthält zwar tatsächlich Leckerligewürz, jedoch auch viele andere Zutaten wir Pouletgeschnetzeltes und Gemüse. Selbsverständlich ist Essen immer Geschmackssache! Bevor sich deshalb jemand zu einem Rezept äussert, sollte er es aber zumindest ausprobieren. Von denjenigen, die dies im Falle der "Basler Rösti" getan haben, äusserten sich in einer Umfage des Stadtmarketings immerhin 85% sehr positiv.

Bevor man ein Gericht kritisiert, sollte man ferner die Aufgabenstellung kennen. Es ging darum, an einem Empfang 10'000 Personen mit einem typischen Basler Gericht zu verpflegen - und dies im Sommer. Kann sich jemand Salm nach Basler Art bei einem solchen Anlass vorstellen? Von den Kosten einmal abgesehen - küchentechnisch wäre dies eine sehr schwierige Aufgabe.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

GV in neuem Format - bitte unbedingt Termin reservieren!
Dienstag, 9. Mai 2023 ab 16 Uhr
im Restaurant zur Mägd, Basel
Spannendes Rahmenprogramm!



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden