Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 65 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

01.06.2010

Mehrwertsteuersenkung schafft 5000 Jobs

Frankreich zieht eine Zwischenbilanz

Vor einem Jahr senkte Frankreich die Mehrwertsteuer für Restaurants von 19.6 auf 5.5 Prozent. Eine erste Bilanz zeigt, dass die Umsätze steigen und Arbeitsplätze geschaffen werden.

Die rund 185'000 Gastbetriebe in Frankreich leiden unter der Wirtschaftkrise und unter einem strengen Rauchverbot. Dennoch gelang es der Branche in dieser schwierigen Zeit, den Umsatz um 2.2 Prozent zu steigern. Die Zahl der Arbeitsplätze stieg um 5000. Das liegt zwar unter den Erwartungen, ist aber in konjunkturell schwachen Zeiten doch beachtlich.

Das Preisniveau in der französischen Gastronomie sank um 1.7 Prozent. Hier muss beachtet werden, dass alkoholische Getränke nicht von der Mehrwertsteuer-Reduktion profitieren. Dennoch ist der relativ geringe Rückgang enttäuschend. Nun ist es aber nicht so, dass die Wirte einfach satte Profite einstreichen: Branchenkenner gehen davon aus, dass mit den zusätzlichen Erträgen auch Lohnerhöhungen und angestautete Investitionen bezahlt werden.

Obwohl die Mehrwertsteuersenkung einen guten Teil der erwarteten Erfolge zeitigte, gibt es in der französischen Regierung Stimmen, die das "Steuergeschenk" am liebsten rückgängig machen würden. In Zeiten steigender Staatsverschuldung tun kurzfristige Mindereinnahmen von 2.4 Milliarden Euro weh.

Das französische Gastgewerbe gehört nach wie vor zu den grössten Netto-Steuerzahlern. Neben den 5000 neu geschaffenen Stellen sichert die Mehrwertsteuer-Reduktion schätzungsweise 10'000 bis 20'000 weitere, bestehende Arbeitsplätze.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


KI-Guide für die Gastronomie

Leitfaden mit konkreten Einsatzmöglichkeiten
Jetzt herunterladen (PDF, 330kB)



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden