Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


02.09.2010

Serviceangestellte geschlagen und gefesselt

Raubüberfall auf Restaurant an der Missionsstrasse

Am 1. September 2010, kurz nach 23 Uhr, wurde in der Missionsstrasse das Restaurant "If d'Or" von zwei bewaffneten Männern überfallen. Dabei wurde eine Angestellte leicht verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen des Kriminalkommissariates ergaben, dass kurz vor Betriebsschluss zwei vermummte Männer das Lokal betreten hatten, in welchem sich eine Serviceangestellte alleine aufhielt. Die beiden Täter bedrohten die Frau mit einer Handfeuerwaffe und einem Messer.

Sie zwangen sie, die Tageseinnahmen auszuhändigen sowie den Tresor zu öffnen. Die Männer schlugen die Frau und fesselten sie, bevor sie mit mehreren tausend Franken zu Fuss in Richtung Burgfelderplatz flüchteten.

Der Angestellten gelang es, die Polizei zu verständigen. Da sie einen Schock erlitten hatte, musste sie in die Notfallstation eingewiesen werden. Trotz einer sofortigen Fahndung konnten die beiden Täter bis anhin nicht festgenommen werden.

Gesucht werden:

1.Unbekannter, ca. 180 cm gross, trug dunkle Sturmhaube und schwarze Bomberjacke, sprach Hochdeutsch, führte Handfeuerwaffe mit sich

2.Unbekannter, ca. 180 cm grosse, trug dunkle Sturmhaube und blaue Bomberjacke, sprach Hochdeutsch, führte Messer mit sich

Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Raub geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Basel-Stadt oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung setzen.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV-Termin vormerken!

DI, 8. Juni 2021, Türöffnung 15 Uhr