Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 65 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

19.01.2011

Vinexpo belebt den Wein- und Spirituosenmarkt

Grosser Ansturm von Ausstellern zum 30-jährigen Jubiläum

Den Markt beleben – unter diesem Motto steht die Vinexpo 2011, die vom 19. bis 23. Juni in Bordeaux stattfindet. Die internationale Wein- und Spirituosenmesse soll der Getränkebranche neue Dynamik verleihen.

Sechs Monate vor der Eröffnung der Fachmesse Vinexpo sind bereits viele Ausstellflächen reserviert, unter anderem von international tätigen Unternehmen wie Champagne Louis Roederer, Concha y Toro und Baron Philippe de Rothschild. Neben den grossen Gruppen präsentieren sich zahlreiche dynamische Unternehmen wie Symington Family Estates, Maison Louis Latour, Camus, Angus Dundee Distillers.

Italien, Frankreich und Spanien, die zusammen fast die Hälfte der weltweiten Weinproduktion abdecken und jährlich mehr als sechs Milliarden Flaschen Stillwein exportieren, sind wieder sehr aktiv vertreten, nicht nur in den Länderpavillons, sondern auch durch renommierte Unternehmen wie Luigi Cecchi & Figli, Casa Vinicola Zonin, González-Byass, Hugel & Fils, Georges Duboeuf und Castel Frères.

Auch andere wichtige weinproduzierende Länder haben Ausstellungsflächen für Länderpavillons reserviert, so etwa Deutschland, Chile, die USA, Österreich, Portugal, Ungarn, Griechenland und Brasilien.

Auf insgesamt 90'000m2 Messefläche sind drei Ausstellungshallen, ein Kongresszentrum, Aussenanlagen, der exklusive Ausstellungsraum Club du Lac, Restaurants, Konferenz- und Degustationsräume und die dazugehörige Infrastruktur untergebracht.

Mit innovativen Projekten wie dem Bau der Halle 3 im Jahr 2005 und der Errichtung des schwimmenden Stegs im Jahr 2007 sowie mit neuen Themen und Konzepten wie dem VIP-Club, dem Sommelier-Club oder "Kunst und Wein” sorgt die Vinexpo immer wieder für Überraschungen.

Die Neuheit in diesem Jahr ist die Einrichtung von mehreren Degustationsräumen unter dem gemeinsamen Label "Tastings by Vinexpo”. Die neue Plattform verleiht allen Degustationen und Präsentationen, die in diesen Räumen stattfinden, einen ganz besonderen Rahmen.

Das Kongresszentrum sowie die Hallen 2 und 3 stehen 2011 also ganz im Zeichen der Degustation und des fachlichen Austauschs. Es stehen bestuhlte Degustationsräume, Empfangs- und Konferenzräume zur Verfügung. Viele Aussteller haben für ihre Anlässe bereits Räume reserviert.

Das Programm mit rund hundert verschiedenen Veranstaltungen wird im März veröffentlicht. Es versteht sich als perfekte Ergänzung zu den zahlreichen Vorführungen und organisierten Treffen, die direkt an den Ständen stattfinden.

Die Vinexpo wurde vor dreissig Jahren auf Initiative der Industrie- und Handelskammer Bordeaux ins Leben gerufen. Heute ist sie die grösste internationale Fachmesse der Wein- und Spirituosenbranche.

Dossiers: MICE | Wein
Permanenter Link: https://www.baizer.ch/aktuell?rID=2671


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


GV und GastroPodium 2024

DI 25. Juni 2024 um 16 Uhr
Programm und Anmeldung



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden