Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


08.02.2013

Schweizer Wirte informieren sich in Karlsruhe

Gratis-Busse an die Edeka-Hausmesse

Für deutsche Gastronomen ist die E-Gast in Karlsruhe schon lange ein Highlight im Kalender. Nun können auch Grossverbraucher aus der Schweiz die Hausmesse von Edeka besuchen. Ab Basel und Zürich gibt es einen kostenlosen Bus-Shuttle.

Die diesjährige E-Gast der Edeka-Tochter C+C Grossmarkt GmbH findet am 8. und 9. April 2013 jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Karlsruher dm-Arena statt. Auf 12'500 Quadratmetern Ausstellungsfläche stellen 200 ausgewählte Lieferanten des neuerdings auch in der Schweiz aktiven Grosshändlers aus.

Als exklusiver Import-Partner ist die Gastro Service Union Schweiz GmbH mit einem Info-Point präsent. Interessierten Gastronomen bietet sich also die Gelegenheit, Gespräche hinsichtlich der regionalen Lieferpartner, des Lieferrhythmus und der allgemeinen Abwicklung zu führen und sich über Produkteneuheiten zu informieren.

Für eine bequeme Hin- und Rückreise gibt es einen kostenfreien Bus-Shuttle an beiden Messetagen. Abfahrtsorte sind Zürich (Car-Park am Sihlquai) und Basel (Badischer Bahnhof). Jeder Bus wird von einem kompetenten Mitarbeiter begleitet, der sich um die organisatorischen Belange kümmert.

In diesem Jahr liegen die Schwerpunkte der Edeka-Hausmesse bei den Eigenmarken. Ausserdem werden auf dem "Marktplatz" regionale Produkte aus Südwestdeutschland präsentiert. Die E-Gast ist ausschliesslich angemeldeten Fachbesuchern vorbehalten.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen