Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


13.08.2013

Grosse Erleichterung für Wirte

Neues Lohnprogramm von GastroSocial

Die administrativen Aufgaben werden immer komplexer und aufwändiger. Gerade für Hoteliers und Restaurateure, die das Gastgebersein zu ihrem Kerngeschäft zählen, ist die entsprechende Belastung gross. Das neue Lohnprogramm von GastroSocial bringt Erleichterung.

Wollen Sie Ihre Lohnabrechnungen schnell, effizient und korrekt erfassen? Mit Schnittstellen zur Pensions- und Ausgleichskasse GastroSocial vereinfachen Sie sich die Personaladministration und sparen wertvolle Zeit, die Sie besser mit Ihren Gästen verbringen.

Das einfache, webbasierende Programm ist ideal für Betriebe mit 5 bis 25 Mitarbeitenden. Zu den Funktionen gehören die automatische Lohnberechnung bei Arbeitsunfähigkeiten, die Quellensteuerberechnung, die Anpassung bei Gesetzesänderungen, der 13. Monatslohn, Umsatzlöhne, Ferien- und Feiertagszuschläge, Lohnabrechnungen und Lohnausweise.

Die Schnittstellen zur GastroSocial Ausgleichs- und Pensionskasse ermöglichen die elektronische Übermittlung von Lohn- und Mitarbeiterdaten. Ein weiterer Vorteil liegt bei der regelmässigen Datensicherung.

Die Kosten betragen 400 Franken im ersten Jahr sowie 120 Franken pro Folgejahr. Im Preis inbegriffen sind Security-Software und das entsprechende Zertifikat, eine Programm-Einführung, ein Handbuch und fünf Stunden Support.


WICHTIGE PANDEMIE-INFOS


Zurzeit sind wir nur beschränkt in der Lage, Einzelanfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Betriebsschliessung, Erwerbsausfall, FAQ, Hilfspaket, Kredite, Kurzarbeit, Löhne, Mietzins, Musterbriefe, Storno, Veranstalter

MIETZINSHILFE
Dreidrittel-Rettungspaket BS

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger, kantonale Programme

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.



Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Mitgliederversammlung

Mo 31. August, 15 Uhr, Safranzunft