Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


21.09.2017

Rekordbilanz für Tourismusdestination Karlsruhe

Schloss unter Top 100 Sehenswürdigkeiten gewählt

Die Gästeankünfte in Karlsruhe stiegen von Januar bis Juni im Vergleich zum Vorjahr um 5.5 Prozent auf 314’000 und die Übernachtungen verzeichneten einen Zuwachs von 7.1 Prozent auf 546’000. Damit kann Karlsruhe sogar noch den positiven Trend der baden-württembergischen Prozentzahlen (4.1 resp. 2.1 Prozent) übertreffen.

Eindrücklich sind auch die Entwicklungen der Gästezahlen aus dem Ausland: 65’700 Ankünfte, das ist ein Plus von 7 Prozent, bei den Übernachtungen konnte die Zahl sogar um 11.5 Prozent auf 129’100 Übernachtungen gesteigert werden.

«Die KTG Karlsruhe Tourismus GmbH und alle Tourismuspartner in Karlsruhe können stolz sein auf dieses Spitzenergebnis», stellt Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz fest. «Diese beeindruckenden Tourismuszahlen bestätigen erneut, dass sich Karlsruhe als erfolgreiche Tourismusdestination etabliert.»

Die Deutsche Zentrale für Tourismus gratuliert der Tourismusdestination Karlsruhe: Das Schloss Karlsruhe wurde auf Platz 92 der 100 beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands 2017 gewählt und ist damit erstmals auf der illustren Liste vertreten, die Highlights wie den Bayrischen Wald, den Europapark oder die Dresdner Altstadt aufführt.

Über 32’000 Deutschland-Reisende aus über 60 Ländern haben zwischen September letzten Jahres und Juni 2017 in einer internationalen Online-Umfrage ihre beliebtesten Reiseziele in Deutschland gewählt. Die Vielfalt der Sehenswürdigkeiten ist gross und reicht von Bauwerken über historische Orte und Naturlandschaften bis hin zu Sportstätten und Freizeitparks.

«Diese Auszeichnung zeigt, dass Karlsruhe und sein schönes Schloss bei internationalen Gästen nicht nur wahrgenommen werden, sondern darüber hinaus auch sehr beliebt sind“, erklärt Klaus Hoffmann, Geschäftsführer der KTG.

Karlsruhe ist mit 300'000 Einwohnern die zweitgrösste Stadt Baden-Württembergs. Das Karlsruher Schloss beherbergt das Badische Landesmuseum und das Bundesverfassungsgericht. Bild: KTG


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV-Termin vormerken!

DI, 8. Juni 2021, Türöffnung 15 Uhr