Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


15.10.2019

Neue Kampagne und hochfliegende Attraktionen

Basler Herbstmesse erwartet eine Million Besucher

Die Basler Herbstmesse ist die grösste und älteste Vergnügungsmesse der Schweiz. Sie präsentiert vom 26. Oktober bis 10. November 2019 (Petersplatz bis 12. November) rund 500 Unterhaltungs-, Markt- und Verpflegungsangebote in der Basler Innenstadt. Beworben wird die Herbstmesse im In- und Ausland mit einer neuen Kampagne.

Die Basler Herbstmesse wird am Samstag, 26. Oktober 2019, nach einer Eröffnungsrede von Regierungsrätin Elisabeth Ackermann vor der Martinskirche um punkt 12 Uhr von Messeglöckner Franz Baur eingeläutet. Erwartet werden auch dieses Jahr rund eine Million Besucher aus dem In- und Ausland.

Mit dem Pilotprojekt «Für e suuberi Mäss» möchte Basel-Stadt neue Wege gehen und als Veranstalter der Basler Herbstmesse ein positives Zeichen setzen: Auf dem Kasernenareal und auf dem Barfüsserplatz werden erstmals insgesamt vier Stationen aufgebaut, welche eine Trennung nach Restmüll, PET, Alu und Glas ermöglichen.

Neu ist auch das Werbesujet der diesjährigen Herbstmesse, welches erstmals im Rahmen eines Plakatwettbewerbs mit Studierenden des Instituts Visuelle Kommunikation der Hochschule für Gestaltung und Kunst realisiert worden ist. Gewonnen hat eine Plakatserie für die Herbstmessen 2019-2021 aus der Feder der Ukrainerin Dariia Pelekhai. Die Herbstmesse wird mit einer umfassenden Kommunikationskampagne in der Schweiz, im Elsass und in Südbaden beworben.

Die diesjährige Herbstmesse präsentiert 109 Bahnen und Spielstände, 143 Verpflegungsstände und 245 Warenstände an sieben Standorten. Am wildesten geht es auf dem Kasernenareal zu und her, wo erstmals die Drehschaukel «Phönix» mit viel Schwung für einen Adrenalinkick sorgt. Die grösste und neuste Drehschaukel der Schweiz lädt die Besucher zu einer rasanten Fahrt auf 22 Metern Höhe ein.

Auch auf dem Messeplatz schnellt der Puls in die Höhe, wenn die Gondel des Freifallturms «Hangover Tower» aus 85 Metern Höhe in die Tiefe saust. Dahinter bietet die Verpflegungsmeile Traditionelles und Neues für jeden Geschmack. Auf der Rosentalanlage steht mit «1001 Nacht» der grösste transportable fliegende Teppich.

Ein von weither sichtbares Wahrzeichen der Basler Herbstmesse ist das Riesenrad Bellevue auf dem Münsterplatz, eines der grössten transportablen Riesenräder Europas. Auch auf dem zentral gelegenen Barfüsserplatz begeistern Klassiker wie die «Enterprise», der fliegende Teppich «Crazy Carpet» oder das Kinderkarussell «Kunterbunt» die ganze Familie.

Die Hallenmesse steht wieder ganz im Zeichen der 80er-Jahre mit klassischen Fahrgeschäften wie dem «Tagada», der «Wiener-Prater-Geisterbahn» oder dem «Walser’s Super Scooter». Auch Schleckmäuler kommen in der «Super 80s Messehalle 3» auf ihre Kosten. Unter anderem bietet das Café Wacker rund 120 Sitzgelegenheiten zum Ausruhen und Geniessen. Zudem sorgen zahlreiche Attraktionen wie ein Trampolin oder Entenfischen Unterhaltung für die Kleinsten.

Der Petersplatz ist bekannt für seine Handels- und Verpflegungsstände, welche zum Schmökern und Naschen im herbstlichen Baumhain einladen. In der Mitte des Platzes bringen ein Nostalgie-Karussell, die neue Kinderachterbahn «Willi der Wurm», ein Kasperlitheater und der mittelalterliche Jahrmarkt der Robi-Spiel-Aktionen die Kinderaugen zum Leuchten.

Gleich neben dem Petersplatz kann am traditionellen «Hääfelimäärt» in der Bernoullistrasse Geschirr wie vor hundert Jahren gekauft werden. Auf dem Petersplatz mit «Hääfelimäärt» dauert die Basler Herbstmesse zwei Tage länger, bis Dienstag, 12. November 2019.

Zwischen Hallenmesse, Messeplatz und Kaserne verkehrt auch dieses Jahr am Wochenende alle 15 Minuten der kostenlose «Mäss-Bus» (Freitag und Samstag von 13 bis 22 Uhr und Sonntag von 13 bis 20 Uhr).

Das neue Werbesujet der Basler Herbstmesse.

Dossier: Events
Permanenter Link: https://www.baizer.ch/aktuell?rID=6964



Nächste Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Restaurant und Bars entdecken!

850 Lokale online finden. 
basel-restaurants.ch


Nächste Mitgliederversammlung

DI 6. Mai 2020 ab 15 Uhr im Noohn