Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

19.01.2008

Kaffeegenuss im Wandel der Zeit

Gewohnheiten ändern sich…

Kaffee ist nach wie vor sehr beliebt, doch die Trinkgewohnheiten ändern sich. Die Art und Weise, Kaffee zu geniessen, war immer stark an gesellschaftspolitische Entwicklungen gebunden.

Im 18. Jahrhundert wurde das Kaffeetrinken von der europäischen Aristokratie als exzessiver Luxus mit orientalischen Dienern zelebriert. Das Bürgertum entdeckte Kaffee alsbald als morgendlichen Muntermacher. Die bürgerliche Kultur war geprägt von der Unterscheidung zwischen öffentlichen Konsum in männlich dominierten Kaffeehäusern und privatem Genuss in Form von Kaffeekränzchen, bei denen sich die Weiblichkeit ein Stelldichein gab.

Heute unterliegt der Kaffeegenuss zahlreichen Trends, bis hin zu eisgekühlten und aromatisierten Varianten. Zu den derzeit beliebtesten Konsumformen zählen Cappuccino und Latte Macchiato. Milch beeinträchtigt übrigens die Wirkung des Koffeins nicht, sie kann diese nur zeitlich leicht verzögern. Gemäss Marktforschung lieben vor allem Frauen ihren Kaffee mit Milchschaum. Sie trinken Kaffee auch einmal ungesüsst, während Männer auf den Zucker ungern verzichten und lieber flüssige Milch beigeben.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe 2022
Kurzarbeit
Corona-Erwerbsersatz
Merkblätter GastroSuisse

Liebe Mitglieder, bei Fragen oder Anliegen schreiben Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch
Auf Wecollect sofort unterschreiben


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


GV am MO 23. Mai 2022, 15.30 Uhr 

Restaurant Noohn, Basel