Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


25.07.2007

Vereinfachung für Gastbetriebe

Bewilligungsbüro wechselt ins Baudepartement…

Die Regierung will die Bewilligungspraxis für Gastbetriebe einfacher und transparenter gestalten. Deshalb wird das Baudepartement vom Sicherheitsdepartement die dafür zuständigen Amtsstellen übernehmen. So kommen alle Bewilligungen aus einer Hand!

Ab nächstem Jahr wird das Baudepartement Basel-Stadt im Sinne einer Leitbehörde nicht nur für die Baubewilligungen zuständig sein, sondern auch für die Betriebsbewilligungen. Damit werden diese beiden ohnehin eng verknüpften Aufgaben in einer Hand vereinigt. Zudem soll der Zugriff der Polizei und anderer Behörden auf die Bewilligungen mit technischen Mitteln erleichtert werden.

Wir begrüssen die Schaffung einer zentralen Anlauf-, Auskunfts- und Bewilligungsstelle, die amtübergreifend Kundenanliegen entgegen nimmt. Die Neuordnung auf der administrativen Ebene ermöglicht es, transparenter zu arbeiten, ohne dass das Gastgewerbegesetz angepasst werden muss.


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

NEU UND WICHTIG!
Zusätzliche Massnahmen BS
Erläuterungen zur Verordnung

Für Kontaktdatenerhebung
Mindful
Clubsafely

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE
Branchenregeln, Übersicht kantonale Bestimmungen

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen