Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


10.01.2007

Was wünschen Geschäftsreisende?

Breitband-Internet und Parkplätze sehr wichtig…

Vielreisende Geschäftsleute legen grossen Wert auf Internetzugang, Parkplätze und Etagenservice. Eher unwichtig sind Wellnessangebote, Minibar oder Zimmersafe.

Die amerikanische Firma T&E Research hat vielreisende Geschäftsleute befragt, wie das ideale Hotelzimmer aussieht. Am wichtigsten ist ein Breitband-Internetzugang (86%). Bügelbrett und Bügeleisen (65%) sowie Roomservice (56%) sind den Befragten wesentlich wichtiger als ein Zimmersafe (37%) oder ein Telefax im Zimmer (26%). Interessant ist, dass eine Kaffeemaschine (53%) weit mehr geschätzt wird als die stark verbreitete Minibar (19%).

Geschäftsreisende halten Parkplätze beim Hotel (84%) und ein Restaurantangebot (81%) für sehr wichtig, während Spa-Einrichtungen (27%) nicht vorausgesetzt werden. WLAN im öffentlichen Bereich (70%), Fitnessmöglichkeiten (60%) und Businesscenter (58%) werden sehr geschätzt. Auch eine Bar oder Lounge (51%) wird gern gesehen.


WICHTIGE PANDEMIE-INFOS


Wir setzen uns mit ganzer Kraft für das Gastgewerbe ein. Zurzeit sind wir nur beschränkt in der Lage, Einzelanfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrechtliche Fragen
Betriebsschliessung
Erwerbsausfall
FAQ Rechtsberatung
GastroSocial
Hilfspaket
Kurzarbeit  
Lohnabrechnung
Massnahmen
Pandemie
Mietzinsherabsetzung
Musterbriefe
Stornierungen
Überbrückungskredite
Veranstalter
WHO-Empfehlungen

Betriebsschliessung temporär 
Betriebsschliessung dauerhaft
BS Finanzierung Lehrverhältnisse
BS Info für Unternehmen
Grenzgänger France Justificatif
Für unsere Freunde in Deutschland

ALLE ARTIKEL ZUM THEMA

Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.

Rundschreiben
4. April 2020
1. April 2020
30. März 2020
27. März 2020
24. März 2020
23. März 2020
20. März 2020
19. März 2020
18. März 2020
Bis zum 17. März wurden die Schreiben per Mail verschickt. 



Die Mitgliederversammlung

wird erst im September stattfinden!