Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


01.10.2012

Thomas Straumann verkauft bekannte Luxushotels

Unternehmer will sich vom Trois Rois trennen

Der Unternehmer und Milliardär Thomas Straumann verkauft seine beiden Luxushotels. Die Trennung vom "Les Trois Rois" in Basel und dem "Bellevue" in Gstaad, die zu den berühmten und geschichtsträchtigen Nobelherbergen der Schweiz gehören, sei ein "Vernunftsentscheid".

sda. Der Verkauf fällt Straumann nicht leicht. Er wolle sich aber aus der Hotellerie zurückziehen und sich stattdessen ganz auf sein Engagement bei den Medizintechnik-Unternehmen Straumann und Medartis konzentrieren, sagte er der Sonntagsausgabe der "Basler Zeitung" in einem Interview.

Straumann hat das einst angestaubte Basler Grandhotel "Les Trois Rois" mit umfassenden Investitionen zu neuem Glanz verholfen. Für das Hotel habe er sich aus Liebe zu seiner Heimatstadt Basel engagiert. "Mir ist auch klar, dass ein solches Investment nie vollumfänglich zurückkommen kann", sagte er.

Das Hotel habe heute eine Auslastung von über 60 Prozent und trage seinen Betrieb finanziell selbst. Straumann kann sich vorstellen, dass institutionelle Investoren ein Interesse am Hotel zeigen werden. Am liebsten würde er das prestigeträchtige Haus an einen Käufer aus der Region Basel verkaufen.

Wegen der Krise des Tourismus als Folge der Frankenstärke vor allem in Bergregionen kämpft das "Bellevue" in Gstaad mit grösseren Problemen. Mit einer Auslastung von 55 Prozent gehe es dem Hotel aber besser als im Vorjahr, sagte Straumann. Er deutete zugleich an, dass sich das Hotel derzeit nicht selber finanzieren könne.

Grandhotel Les Trois Rois in Basel. Bild: Juri Weiss / bs.ch


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe...

MIETZINSHILFE BASEL-STADT 
Dreidrittel-Rettungspaket

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger...

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.



Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen