Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


19.12.2013

Davos: 50 Hotelgäste wegen Rauchs evakuiert

Schwelbrand im Elektrokasten

Im neu eröffneten Davoser Hotel Intercontinental ist es zu einem Schwelbrand gekommen. Wegen starken Rauchs mussten 50 Gäste vorübergehend evakuiert werden. Ein Angestellter des Sicherheitsdienstes wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht.

sda. Die Brandmeldeanlage im sechsten Stock des Hotels hatte kurz nach 5 Uhr den Alarm ausgelöst, wie die Polizei mitteilte. Ein Hotelangestellter entdeckte, dass aus einem Elektroraum Rauch austrat. Der örtlichen Feuerwehr gelang es, den Schwelbrand im Elektrokasten zu löschen.

Die evakuierten Gäste konnten ihre Zimmer kurz nach Ende des Feuerwehreinsatzes wieder beziehen. Der entstandene Sachschaden ist gering. Die Brandursache wird abgeklärt. Im Vordergrund steht ein technischer Defekt.


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
Härtefallhilfe Basel-Stadt 
Mietzinshilfe Basel-Stadt
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsausfall
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Neuerung Kurzarbeit 30.12.20

Kontaktdatenerhebung 
Mindful oder Clubsafely



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Unsere ursprünglich für den 8. Juni 2021 geplante GV müssen wir leider wegen der Corona-Auflagen verschieben.

Der Jahresbericht und die Jahresrechnung werden den Mitgliedern Ende Mai zugeschickt.