Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

05.04.2018

Ja zum Geldspielgesetz, Nein zur Vollgeld-Initiative

Eidgenössische Volksabstimmung vom 10. Juni 2018

GastroSuisse hat die Ja-Parole zum Geldspielgesetz gefasst. Das Gesetz bringt wichtige Verbesserungen für das Gastgewerbe. Hingegen lehnt der Verband die «Vollgeld»-Initiative ab. Denn dieses Experiment hätte unabsehbare Konsequenzen für die KMU.

Ja zum Geldspielgesetz

Das neue Geldspielgesetz bringt Verbesserungen für das Gastgewerbe. «Die Revision ist ausgewogen und berücksichtigt die Bedürfnisse des Gastgewerbes», betont Casimir Platzer, Präsident von GastroSuisse.

Die heutige Regelung erlaubt es Gastro-Betrieben beispielsweise nicht, kleine Pokerturniere zu veranstalten. Mit dem neuen Geldspielgesetz wären solche Veranstaltungen auch in Restaurant- und Hotelbetrieben erlaubt.

Nein zur «Vollgeld»-Initiative

Die «Vollgeld»-Initiative möchte das Schweizer Bankensystem radikal umkrempeln. Die Banken müssten neue Regeln bei der Kreditvergabe und bei den Spareinlagen beachten. Dieses weltweit einmalige Vollgeld-Experiment würde die Bankspesen verteuern, Spareinlagen unflexibler machen und es vor allem erschweren, Kredite zu bekommen.

«Hotels und Restaurants haben bereits heute Mühe, Bankkredite für dringend notwendige Investitionen zu erhalten. Mit der Annahme dieser Initiative würde sich die Situation für das Gastgewerbe zuspitzen», gibt Daniel Borner, Direktor von GastroSuisse, zu bedenken.

GastroSuisse ist der Verband für Hotellerie und Restauration in der Schweiz. Gegen 20‘000 Mitglieder, davon rund 2500 Hotels, organisiert in 26 Kantonalverbänden und vier Fachgruppen, gehören dem grössten gastgewerblichen Arbeitgeberverband an.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
NEUE Unterstützung Basel-Stadt 
Kurzarbeit
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsersatz
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Kontaktdaten Mindful 
Kontaktdaten Clubsafely
BAG Plakate

Covid Certificate Check App
Apple Store
Google Play Store



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen