Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


31.08.2020

Tavolago entlässt zwei Dutzend Mitarbeiter

Voraussichtlicher Jahresumsatz 13 statt 36 Millionen Franken

Ereignisreiche Monate liegen hinter dem Luzerner Gastronomieunternehmen Tavolago. Die Covid-19-Krise fordert das Unternehmen in einer noch nie da gewesenen Weise. Die Folge sind starke Umsatzeinbussen sowie erwartete Verluste per Ende Jahr.

Die Covid-19-Krise ist weiterhin das bestimmende Thema: Die Anzahl Neuinfektionen pro Tag, aber auch die Unsicherheit bezüglich neuer, zusätzlicher Schutzmassnahmen im öffentlichen Raum, beim Einkaufen und auch in der Gastronomie bleibt hoch. Die Folgen sind für das breit aufgestellte Gastronomieunternehmen Tavolago in sämtlichen Geschäftsbereichen spürbar.

Seit der Wiederaufnahme der touristischen Schifffahrt und der Gastronomie Vierwaldstättersee am 6. Juni 2020 verzeichnet die Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees (SGV) AG durchschnittlich gut 50% tiefere Personenfrequenzen, was mindestens auch dem aktuellen Umsatzverlust der Tavolago in diesem Geschäftsbereich entspricht.

Die klassischen Gastronomiebetriebe der Tavolago an guten Frequenzlagen profitierten während den Sommerferien von Schweizer Touristen. Die Unsicherheit ist gross, wie es in den nächsten Monaten, wenn mit kälteren Temperaturen die Gastronomie vorwiegend wieder in Innenräumen stattfinden muss, weitergehen wird.

Der Hotellerie innerhalb der Tavolago verzeichnet jetzt schon – kurz nach den Sommerferien – einen drastischen Einbruch. Internationale Touristen bleiben wohl noch für viele weitere Monate grösstenteils weg. Der erwartete Umsatzrückgang im Geschäftsbereich Gastronomie zu Land liegt – per Ende Jahr und je nach Betrieb – bei minus 25% bis minus 65% im Vergleich zum Vorjahr.

Im Bereich Grossveranstaltungen wird erst auf die zweite Jahreshälfte 2021 mit einer wesentlichen Erholung gerechnet. Der Geschäftsbereich Catering & Event büsst dadurch per Ende Jahr 75% des Vorjahresumsatzes ein.

Gesamthaft rechnet die Tavolago im Geschäftsjahr 2020 noch mit einem Umsatz von 13 bis 14 Millionen Franken, was einer Differenz von minus 60% zum budgetierten Umsatz entspricht. Es wird mit einem Verlust von mehreren Millionen Franken gerechnet.

Aus diesen Gründen musste die Tavolago reagieren und hat in den letzten Tagen rund zwei Dutzend Kündigungen – die Hälfte davon aus wirtschaftlichen Gründen – ausgesprochen. Die andere Hälfte vorwiegend aus strukturellen Gründen, durch Umorganisationen in Betrieben, die zukünftig mit weniger Öffnungstagen oder mit kürzeren Öffnungszeiten operieren. Der Stellenabbau betrifft alle Abteilungen.

Die Tavolago glaubt auch in Zukunft an Live-Erlebnisse, Events, Messen, Gastronomie und den Tourismus in der Zentralschweiz. Per wann mit einer Erholung zu rechnen ist, kann zum jetzigen Zeitpunkt aber nicht abschliessend beantwortet werden. Die Inanspruchnahme der Kurzarbeit bleibt daher in den nächsten Monaten überlebensnotwendig, um möglichst viele Arbeitsplätze zu sichern.

Fakten und Zahlen Tavolago AG
Gründung 2006, 100-prozentige Tochter der SGV Holding AG
411 Mitarbeitende, davon 223 Festangestellte (Stand 2019)
Umsatz 35.6 Millionen Franken (2019)

Geschäftseinheiten der Tavolago AG
Gastronomie Vierwaldstättersee
Mensa HSLU-Soziale Arbeit, Luzern
LUZ Seebistro, Luzern
Souvenir-Shop Ship-Shop, Luzern
Bistro Flüelen
Hotel & Restaurant Stern, Luzern
Gasthof & Spielparadies Chärnsmatt, Rothenburg
Tisch + Bar Shoppingrestaurant, Holzhäusern
Wirtshaus Taube, Luzern
Ampersand Grillrestaurant, Luzern
Tavola Catering
Gastronomie Messe Luzern AG
Gastronomie Eiszentrum Luzern
Lozärner Oktoberfest

Tavolago Messe Luzern

Tavolago führt unter anderem die Gastronomie im Luzerner Messezentrum. tavolago.ch


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe...

MIETZINSHILFE BASEL-STADT 
Dreidrittel-Rettungspaket

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger...

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.



Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen