Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

16.12.2021

6 Millionen Franken zur Belebung der Innenstadt

Fonds ist startklar: Projektanträge können eingereicht werden

Der «Stadtbelebungsfonds» unterstützt private Projekte oder Aktionen, welche die Entwicklung der Basler Innenstadt als attraktiven Ausgeh-, Shopping- und Tourismusstandort fördern. Als Gegenvorschlag zur Gesetzesinitiative «Stadtbelebung durch vernünftige Parkgebühren» hat der Grosse Rat im September 2020 einen Stadtbelebungsfonds bis 2030 geschaffen und mit § 5c im Standortförderungsgesetz verankert. Gemäss Verordnung liegt die Fondsverwaltung in der Zuständigkeit des Präsidialdepartements.

Ziel der durch den Stadtbelebungsfonds unterstützten Projekte ist, nebst der Förderung von Frequenzen, eine Überraschungsqualität zu schaffen und dadurch die Aufenthaltsdauer der Besucher in der Basler Innenstadt zu verlängern.

Dabei handelt es sich um Projekte, die grundsätzlich erstmalig stattfinden, neue Impulse setzen und vom Grundgedanken her mit den Nachhaltigkeitsbestrebungen des Kantons Basel-Stadt im Einklang stehen. In der Regel sind diese Konzepte von einmaliger Natur. Damit ein solches Projekt finanzielle Unterstützung seitens des Stadtbelebungsfonds findet, muss unter anderem das Budget so strukturiert sein, dass mindestens 30% aus Eigen- und Drittmitteln finanziert wird. Und es werden keine weiteren Gesuche um finanzielle Unterstützung an den Kanton Basel-Stadt gestellt.

Beitragsgesuche werden von einem durch den Regierungsrat gewählten Fondsrat geprüft. Dieser setzt sich aus zwei Kantonsvertretenden, Fachleuten aus Gewerbe, Handel und Tourismus sowie einer unabhängigen Fachperson für nachhaltige Entwicklung zusammen. Damit wird sichergestellt, dass Projekteingaben von diversen Seiten beleuchtet und beurteilt werden.

Fondsrat
Lukas Ott, Präsidialdepartement / Kantons- und Stadtentwicklung (Vorsitz)
Maurus Ebneter, Wirteverband Basel-Stadt
Daniel Egloff, Basel Tourismus
Miriam Frey, BSS Volkswirtschaftliche Beratung
Tanja Klein, kleinbasel by Tanja Klein
Catherine Leonhardt, Krafft Gruppe
Nadine Minder-Bloch, Gewerbeverband Basel-Stadt
Luca Olivieri, Bau- und Verkehrsdepartment / Amt für Mobilität

Nachdem der Fondsrat die eingereichten Beitragsgesuche geprüft hat, unterbreitet er dem Regierungsrat eine Empfehlung. Dieser entscheidet abschliessend über die Beitragsgesuche. Eine Prüfung der eingegangenen Gesuche findet dreimal jährlich statt. Fondsverwalter ist Thomas Bretscher von der Retail Impulse GmbH. Detaillierte Informationen finden sich auf entwicklung.bs.ch/stadtbelebungsfonds.

Basel, Barfüsserplatz

Für die Belebung der Innenstadt stehen verteilt auf zehn Jahre sechs Millionen Franken für die Unterstützung von Projekten zur Verfügung. bs.ch


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


 

Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

WICHTIGE LINKS
NEUE Unterstützung Basel-Stadt 
Kurzarbeit
Überbrückungskredite 
Corona-Erwerbsersatz
Schutzkonzept Gastgewerbe
Merkblätter GastroSuisse
Kontaktdaten Mindful 
Kontaktdaten Clubsafely
BAG Plakate

Covid Certificate Check App
Apple Store
Google Play Store



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen