Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 58 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

28.05.2022

Hotel Dolder schreibt 2021 rote Zahlen

Forderungsverzicht des Hauptaktionärs

Die Hotel Dolder AG ist im Geschäftsjahr 2021 trotz höherer Erträge und verbesserter Hotelauslastung in die roten Zahlen gerutscht. Für Entlastung sorgte ein Forderungsverzicht von Hauptaktionär Urs Schwarzenbach.

awp. Im Vergleich zum von der Corona-Pandemie stärker belasteten Vorjahr stiegen die Erträge im letzten Jahr um 54 Prozent auf 54.5 Millionen Franken an, wie dem jüngst veröffentlichten Geschäftsbericht zu entnehmen ist. Insgesamt wurden im «The Dolder Grand» im vergangenen Jahr 55'589 Übernachtungen gebucht. Das sind 77 Prozent mehr als im Jahr 2020 und entspricht einer durchschnittlichen Belegung von rund 53 Prozent.

Hoher Betriebsverlust

Die Kurzarbeitsentschädigungen seien im Berichtsjahr mit 0.8 Millionen um 5 Millionen Franken tiefer ausgefallen als im Vorjahr, heisst es im Bericht weiter. Neben dem gestiegenen Personalaufwand hätten auch höhere Kreditkarten-Kommissionen, Bewachungskosten und Einlasskontrollen die Rechnung belastet. So resultierte beim operativen Ergebnis auf Stufe EBIT ein Verlust von 5.7 Millionen Franken, nach einem Fehlbetrag von 10 Millionen im Jahr 2020.

Unter dem Strich hielt sich der Verlust auch dank einem erneuten «unwiederbringlichen» Forderungsverzicht von Hauptaktionär Urs Schwarzenbach in Höhe von 9.2 Millionen Franken in Grenzen. So schloss die Gesellschaft das Jahr 2021 mit einem Verlust von 0.53 Millionen Franken ab, nach einem Gewinn von gut 30'000 Franken im Vorjahr. Auf die Ausschüttung einer Dividende soll wie schon in den Vorjahren verzichtet werden.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!



Jetzt unterschreiben!

Ja zur Entschädigungsinitiative

entschaedigung-ja.ch
Auf Wecollect sofort unterschreiben


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen