Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 65 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

26.09.2023

Komplimente für den Kadernachwuchs

Diplomfeier der Ecole Hotelière de Genève

34 Absolventinnen und Absolventen erhielten im wunderschönen Saal im «Bâtiment des Forces Motrices» in Genf ihr Diplom der Hotelfachschule Genf, umgeben von ihren Familien, den Hotel- und Restaurantpartnern, Offiziellen, den Medien und ihren Lehrkräften.

Es war eine grandiose Zeremonie, die von Emotionen und Wärme geprägt war. 300 Personen waren im prestigeträchtigen Saal des BFM anwesend, wo sie der Sternstunde von 34 EHG-Absolventen beiwohnten.

GastroSuisse-Vorstandsmitglied André Roduit machte den Absolventen Komplimente und teilte seinen Stolz darüber mit, dass sie aus einer der besten Hotelfachschulen der Welt stammen. Anne Hiltpold, Staatsrätin des Kantons Genf und Vorsteherin des Departements für Erziehung, Bildung und Jugend, würdigte den Erfolg der Absolventinnen und Absolventen.

Die Rede des Jahrgangspaten Adrien Genier, Generaldirektor der Stiftung Genève Tourisme et Congrès, war reich an Ratschlägen und Ermutigungen. Susanne Welle, Direktorin der EHG, schloss die Zeremonie ab und wünschte ihren «neuen» Kollegen viel Erfolg und dass sie den Ruf der EHG auf der ganzen Welt zum Leuchten bringen mögen.

Die Jahrgangsbeste, Anaïs Zwald, stellte mit einem Durchschnitt von 5.92 über alle drei Semester und nicht weniger als sechs Sonderpreisen einen historischen Rekord für das EHG auf. Die Feier endete mit dem traditionellen Werfen von Strohhüten, dem Emblem der EHG-Absolventen.

Die EHG-Absolventen an der Diplomfeier. ehg.ch


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


GV und GastroPodium 2024

DI 25. Juni 2024 um 16 Uhr
Programm und Anmeldung



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden