Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


15.12.2003

Hotelreservationen: E-Mail-Kontakte immer wichtiger

Effizientes Management von Kundenanfragen

Drei von vier Hotelbuchungen in der Schweiz werden nach wie vor direkt von den Gastbetrieben kontrolliert. Dies ergab eine Forschungsstudie der Hotelfachschule Lausanne und der Fachhochschule Wallis. Deshalb kommt dem effizienten Management der Kundenanfragen über die verschiedenen Kanäle eine grosse Bedeutung zu.

Die immer kurzfristigeren Anfragen setzen eine schnelle Antwort voraus. Ein Durchschnittshotel erhält pro Tag etwa dreissig Reservationsanfragen. Davon erfolgen 48% per Telefon und 26% per E-Mail. E-Mail ist damit der zweitwichtigste direkte Verkaufskanal. Gemäss Umfrageresultaten führen rund die Hälfte aller elektronischen Anfragen zu einer Buchung.


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe...

MIETZINSHILFE BASEL-STADT 
Dreidrittel-Rettungspaket

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger...

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.



Genusswoche Basel

vom 17. bis 27. September 2020

genusswochebasel.ch


Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Mitgliederversammlung

Mo 31. August, 15 Uhr, Safranzunft