Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


24.09.2001

Jedes fünfte E-Mail bleibt unbeantwortet

Möglichkeiten des Internets werden noch zu wenig genutzt

Die Hotelfachschule Lausanne hat in einer Studie herausgefunden, dass die meisten Beherbergungsbetriebe die Möglichkeiten des Internets noch viel zu wenig nutzen.

Sehr viele Hotel-Websites haben nur bescheidene Besuchszahlen und generieren dementsprechend auch wenig E-Commerce. Der Wirteverband Basel-Stadt setzt in Zusammenarbeit mit GastroBaselland genau hier an: Wir helfen mit unserem Online-Guide basel-restaurants.ch den Gastbetrieben in der Region, im Wirrwarr des Netzes besser gefunden zu werden!

Weit schlimmer als die schlechte Besucherfrequenz vieler Websites und geradezu skandalös ist eine andere Erkenntnis der Studie: Fast 20% aller E-Mails an Hotels werden nicht beantwortet! Stellen Sie sich vor, jeder fünfte Telefonanruf würde nicht entgegen genommen und jeder fünfte Brief bliebe unbeantwortet! Verpasste Chancen noch und noch...


WICHTIGE PANDEMIE-INFOS


Wir setzen uns mit ganzer Kraft für das Gastgewerbe ein. Zurzeit sind wir nur beschränkt in der Lage, Einzelanfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrechtliche Fragen
Betriebsschliessung
Erwerbsausfall
FAQ Rechtsberatung
GastroSocial
Hilfspaket
Kurzarbeit  
Lohnabrechnung
Massnahmen
Pandemie
Mietzinsherabsetzung
Musterbriefe
Stornierungen
Überbrückungskredite
Veranstalter
WHO-Empfehlungen

Betriebsschliessung temporär 
Betriebsschliessung dauerhaft
BS Finanzierung Lehrverhältnisse
BS Info für Unternehmen
Grenzgänger France Justificatif
Für unsere Freunde in Deutschland

ALLE ARTIKEL ZUM THEMA

Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie unseren Rechtsdienst kontaktieren.

Rundschreiben
4. April 2020
1. April 2020
30. März 2020
27. März 2020
24. März 2020
23. März 2020
20. März 2020
19. März 2020
18. März 2020
Bis zum 17. März wurden die Schreiben per Mail verschickt. 



Die Mitgliederversammlung

wird erst im September stattfinden!