Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


26.08.2009

Neue Schikane für britische Pubs?

Regierung will Plastikbecher für den Bierausschank vorschreiben

Als ob die Pubs in Grossbritannien nicht schon genug zu leiden hätte, will die Regierung jetzt auch noch Biergläser verbannen. Hintergrund der Forderung, Bier nur noch in Plastikbechern auszuschenken, sind offizielle Zahlen, wonach alleine in England und Wales pro Jahr 5500 Personen mit Gläsern und Flaschen angegriffen werden.

Die British Beer & Pub Association, die rund zwei Drittel der 54'000 Kneipen und die meisten Brauereien vertritt, wehrt sich gegen diese Pläne. Neil Williams sagte gegenüber der BBC, der Branchenverband mache sich grosse Sorgen, dass die Plastikbecher von den Konsumenten nicht akzeptiert werden. In den meisten Pubs gehe es friedlich zu und her. Es gehe nicht an, diese grosse Mehrheit nun für Probleme in einzelnen Betrieben abzustrafen.

In Grossbritannien werden zur Zeit fünfzig Pubs pro Woche für immer geschlossen. Die Zahl der Schliessungen hat sich seit der Einführung des Rauchverbots verzehnfacht. Auch die Wirtschaftskrise und hohe Biersteuern setzen den traditionellen Kneipen zu.


PANDEMIE-INFOS


Wir sind nur beschränkt in der Lage, Anfragen telefonisch zu beantworten. Sollten Sie hier nicht fündig werden, schicken Sie uns bitte ein Mail an: info@baizer.ch

NEU UND WICHTIG!
Zusätzliche Massnahmen BS
Erläuterungen zur Verordnung

Für Kontaktdatenerhebung
Mindful
Clubsafely

SCHUTZKONZEPT GASTGEWERBE
Branchenregeln, Übersicht kantonale Bestimmungen

MERKBLÄTTER GASTROSUISSE
Arbeitsrecht, Erwerbsausfall, FAQ, Kredite, Kurzarbeit, Mietrecht, Musterbriefe

INFOS GEWERBEVERBAND
Ausbildungsbetriebe, Grenzgänger

UNSERE ARTIKEL ZUM THEMA
Bitte lesen Sie die Merkblätter, Artikel und Informationen, bevor Sie uns kontaktieren.



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen