Back to Top
Wirteverband Basel-Stadt

Wirteverband Basel-Stadt


Suchen Sie Mitarbeiter?
Schalten Sie jetzt für 65 Franken ein Stellenangebot auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe. Jahresabos ab 390 Franken.

06.08.2010

Bald längere Ladenöffnungszeiten in der Berner Altstadt?

Stadtregierung will sich beim Kanton dafür einsetzen

Was in Grindelwald oder Interlaken gang und gäbe ist, soll auch in der Berner Altstadt möglich sein: längere Ladenöffnungszeiten und Shopping am Sonntag. Doch der Weg dahin ist noch lang – und führt über den Kanton.

sda. Dieser regelt nämlich in seinem Gesetz über Handel und Gewerbe (HGG) die Ladenöffnungszeiten abschliessend. Eine dieser Regelungen erlaubt es einer Handvoll Tourismusorten, die Geschäfte länger als üblich und insbesondere auch am Sonntag offen zu halten.

Bern sei ebenfalls ein Touristenmagnet. Darum sollte die untere Altstadt mit der Kram- und der Gerechtigkeitsgasse auch als Tourismusgebiet anerkannt werden, fordern zwei Stadträte aus den Reihen der CVP und der BDP. Die Berner Altstadt gehöre schliesslich zum Unesco-Weltkulturerbe. Mit der heutigen Regelung könne das Gewerbe von diesem Bonus zu wenig profitieren.

Tatsächlich wunderten sich viele Touristen, dass sie am Sonntag unter den Berner Lauben nicht shoppen könnten, schreibt auch der Berner Gemeinderat in seiner Antwort auf den Vorstosss. Eine Ausdehnung der Ladenöffnungszeiten in der unteren Altstadt wäre durchaus wünschenswert.

Doch diese liege nicht in seiner, sondern in der Kompetenz des Kantons, schreibt der Stadtberner Gemeinderat weiter. Damit Bern, oder zumindest ein Teil davon, in die Liste der Tourismusorte aufgenommen werden könne, brauche es eine Änderung des kantonalen Gesetzes über Handel und Gewerbe.

Sie wolle sich beim Kanton für eine solche Teilrevision einsetzen, verspricht die Berner Stadtregierung. Auf kantonaler Ebene hat der Berner Grossrat Erich Hess (SVP) einen Vorstoss für eine Liberalisierung der Ladenöffnungszeiten eingereicht.


Suchen Sie eine Stelle im Gastgewerbe?
Inserieren Sie kostenlos auf Gastro-Express, der führenden Jobbörse für das Schweizer Gastgewerbe!


KI-Guide für die Gastronomie

Leitfaden mit konkreten Einsatzmöglichkeiten
Jetzt herunterladen (PDF, 330kB)



Mit E-Learning zum Wirtepatent!

1000 Franken plus Prüfungsgebühr
Mehr Informationen


Kostenlose Servicekurse

für Einsteigerinnen und Einsteiger
Jetzt informieren und anmelden